Florida 2010

Blog thumbnail

About this blog

Nach sage und schreibe 13 Jahren machen wir uns mal wieder auf nach Florida! Wie es dazu kam? Nun, eigentlich war das Wallis fest eingeplant diesen Herbst. Das Wetter in den Alpen hatte uns im Sommer aber schon mal hängenlassen. Und ein erster Kostenüberschlag rückte die USA dann auch preislich doch wieder näher. Ostküste sollte es sein, denn für zwei Wochen lohnt es sich für uns nicht in den Westen zu fliegen. New England hatten wir vor zwei Jahren, in New York waren wir erst im Februar - also warum nicht mal wieder Florida einen Besuch abstatten? Durch einige Reiseberichte war ich da eh schon angefixt und meine bessere Hälfte brauchte nicht lange überredet werden - schließlich warten in Orlando jede Menge Achterbahnen auf sie.

Per "klick & mix" gab's bei Expedia eine recht günstige Flug-Mietwagen-Kombi. Eine fertige Planung hatte ich eh in der Schublade, es bedurfte also weiter keiner Vorbereitung. Nur eines neuen Reisepasses und der rechtzeitigen ESTA-Auffrischung, so dass die Einreise noch kostenlos sein würde. Den Wetterbericht galt es noch im Auge zu behalten. Schließlich liegt der September mitten in der Hurricane-Saison. Aber in diesem Jahr drehten alle Wirbelstürme frühzeitig Richtung Norden ab. Unserem Urlaub stand also nichts im Wege.

  • FRA - ATL - MCO
  • MCO - DTW - FRA
Trip Start Sep 19, 2010
1
13
Trip End Oct 02, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Use this image in your site

Copy and paste this html: