Die große Weite oder ganz viel Nichts

Trip Start May 29, 2013
1
10
29
Trip End Jul 08, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Walmart

Flag of United States  , Texas
Saturday, June 8, 2013

Nach der anstrengenden Fahrt vom Vortag, war die heutige Fahretappe zwar nicht kürzer, aber wesentlich angenehmer. Wir befuhren die Autobahn Nummer 10 quer durch Texas und wollten eigentlich nach San Antonio.

Da wir jedoch für spontane Umentscheidungen bekannt sind, fuhren wir von der Autobahn ab und fuhren über eine schöne Landstraße durch „Hill Country" in Richtung Austin /Texas.

Texas zeigte sich uns als Land mit einer endlosen Weite, Kuhfarmen, Pekannussplantagen, Ölförderanlagen, Windrädern und Cowboyatmosphäre. Die Region „Hill Country“ ist geprägt von deutschen Auswanderern, welche diese Gegend zuerst besiedelten. Dies ist vor allem an den Ortsnamen (z.B. New Braunfels, Luckenbach, Ferdericksburg und Bergheim), den Straßennamen ( z.B. Eichenstrasse, Zedernstrasse oder Hauptstrasse) und den Familiennamen (Jenschke, Mandelbaum, Schuster) erkennbar. Weiterhin konnte man auch Werbung für einen  „Biergarten“ und „Schnitzel“  sehen.

Gegen 19 Uhr hatten wir keine Lust mehr weiterzufahren und stellten uns über Nacht wieder auf den Parkplatz des Supermarktes „Walmart“  in Bastrop / Texas, welches auf unserer Fahrtroute kurz hinter Austin lag.

Wir gingen früh ins Bett, da wir am nächsten Tag unsrer letzte längere Fahrtetappe in Richtung Louisiana hinter uns bringen wollten.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: