Relaxing

Trip Start Mar 02, 2014
1
8
20
Trip End Jul 25, 2014


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of New Zealand  , Bay of Plenty,
Friday, April 25, 2014

Omokoroa ist eine sehr kleine Stadt ganz in der Nähe von Tauranga und scheint eine Stadt im Ruhestand zu sein. Carla hat auch den Witz gemacht, dass Ruby doch bitte zur Uni gehen soll und sie und Justin nichts weiter verlangen als ein 1Mio$Haus in Omokoroa am Strand, mehr nicht :)

Nach der fast 5stündigen Fahrt und sagen wir mit einer nicht sehr geduldigen Ruby war die grüne Wiese vor dem kleinen Haus, was wir gemietet hatten ein so großer Trost, dass ich da erst mal nur ein paar Minuten lag und mich entspannt habe. Die Mädels sind gleich mit der Oma in die Hot Pools gegangen, thermale Bäder, die super gut für dir Haut sind und keine Heizkosten verlangen, aber trotzdem sehr angenehm warm sind.
Ich habe Freunde von Justin und Carla kennen gelernt, die wir da getroffen haben und dann hatten wir Erwachsenen einen sehr ruhigen Abend, weil Maureen (die Oma der Mädchen) die Beiden zu sich in die Hütte genommen hat. Ist echt lustig zu sehen, was Erwachsene so machen, wenn die Kinder schlafen gehen ;)

Morgens habe ich mir einen langen ausgiebigen Lauf gegönnt: am super schönen Strand mit den in den Wellen schaukelnden Segelbooten, durch ein kleines Wäldchen, eine versteckte Treppe hoch und natürlich an den ganzen Villen vorbei, sehr sehr schön und Dank den Hot Pools hatte ich auch gar keinen Muskelkarter, nur einen kleinen Sonnenstich, war aber nicht schlimm!
Danach ging es auf den Steg um ein bisschen zu fischen, auch wenn das wirklich nicht meins ist. Es war aber schön einfach dabei zu sein und die Fische anzugucken, die immer wieder an Land gezogen wurden. Die Kinder fanden es auch gut, weil gleich daneben ein Spielplatz war, aber Lauren und Ruby halten auch mal gerne eine Angel in der Hand.
Sonst ging der Tag mit baden, schlafen (danach waren dann meine kleinen Kopfschmerzchen von heute morgen auch weg) und reden drauf, Urlaub eben.

Am letzten Tag in Omokoroa bin ich mit Carla und Justin in die oben schon erwähnte Stadt Tauranga gefahren, nur um auch da einmal gewesen zu sein und habe ein super Schnäppchen gemacht, hat sich also gelohnt :P

Und dann hieß es am nächsten Tag auch schon weiter zur nächsten Station Rotorua, da habe ich was erlebt!!!
Slideshow Report as Spam

Comments

Mamsi on

Jetzt machst du es aber spannend ....

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: