Margaret River

Trip Start Aug 09, 2013
1
24
43
Trip End Feb 28, 2014


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Australia  , Western Australia,
Sunday, September 29, 2013

Nachdem wir die Fahrt hier her hinter uns gebracht haben sind wir in einem kleines Café gegangen und haben zum Lunch Burger und Pommes gegessen und ich hatte noch einen Banana-Milkshake zu trinken.

Und dann war es auch schon nach 2 Uhr und wir konnten einchecken. Wir Mädels hatten ein Vier-Bettzimmer (überraschend bei vier Mädels ; D ) mit vier Betten (noch überraschender) und einer kleinen Kommode. Später ist glücklicher Weise auch noch eine kleine Heizung dazu gekommen und es war sehr gemütlich (rosa Bettgestell und super kuschelige Bettdecken!)

Anschließend wurde dann die "Chees-Factory" besichtigt. Das war mehr ein Laden, in dem man verschiedene Käsesorten probieren konnte und dann auch ganz frisch gemachten Käse kaufen konnte, aber ich muss gestehen, das der Käse echt lecker war!

Danach ging es in eine "Chocolate-Factory", die auch eher ein großer Laden war, aber hier konnte man durch ein Fenster gucken und man hat drei Räder gesehen, die sich gedreht und die Schoki gemixt haben (jaja, sehr spannend!). Die kostenlose Schokolade war aber der Hammer! Super lecker! Nach einer Hand voll hattest du dann aber auch genug Zucker!

Gegen 4:30pm sind wir dann in die "Bootleg Brewery" und ich habe mich bereit erklärt wieder in die Lodge zu fahren (ich mag ja so wie so nicht so gerne Bier trinken.) Nach einem Bier, dass (nach James) gelinde gesagt nicht so lecker war, gab es dann ein Bier, dass nach Vegamite geschmeckt hat (laut James). Ich hatte eine Sprite und ein bisschen gefiltertes Regenwasser (das schmeckt eindeutig besser, als das Leitungswasser). Bis 6pm haben wir noch die Zeit mit Riesen-Jenga totgeschlagen und dann sind wir nach Hause.

Ich war mit Kay (ich bin mir nicht ganz sicher, wie er sich schreibt...) für das Abendessen Spaghetti-Nudeln und Dosen-Bolognese einkaufen und für das Frühstück am nächsten Tag eine Fertigmischung für Pancakes. Wir Mädels haben gekocht und die Jungs haben dann den Abwasch gemacht (wir mussten auch vorher alles abwaschen, weil das Geschirr nicht sauber war...).

Den Abend haben Carina und ich damit beendet, dass wir mit den anderen noch bis 11pm geredet und getrunken haben (es war richtig schön warm in unserem Zimmer). Wir haben alle peinliche oder lustige Geschichten erzählt : D.
Amanda und Pia sind dann noch ein bisschen draußen gewesen und haben noch ein paar andere Leute kennen gelernt, aber ich war echt froh im Bett zu sein, weil ich so meinen verlorenen Schlaf nachholen konnte.

Natürlich geht der heute Blog-Gruß in meinen Schatz! ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!! Ich hoffe du hattest einen schönen Tag mit Familie und Freunden, nächstes Jahr bin ich dann wieder dabei =*
Slideshow Report as Spam

Comments

Kathrin on

Ui, das hört sich super cool an :D
Und du hast Kääääse!!!!
:*** <3

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: