Der schönste Tag hier in Perth

Trip Start Aug 09, 2013
1
6
43
Trip End Feb 28, 2014


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Caversham Wildlife Park

Flag of Australia  , Western Australia,
Saturday, August 17, 2013

Heute war einfach nur toll und ich könnte sofort mit dem besten anfangen, aber ich halte mich an die chronologische Reihenfolge der Geschehnisse, die ich in den Einträgen zuvor benutzt habe, auch wenn es schwer ist!

Ich hatte den Vormittag für mich. Nachdem ich mich also um 8:30 Uhr vom Wecker hab wecken lassen, um den Tagesablauf zu erfahren, habe ich mich gemütlich vor den Fernseher gesetzt und den am Abend zuvor angefangenen Film "Hotel Transilvania" noch mal angefangen, aber dieses Mal auch beendet (ein echt süßer Film! für Leute, die Kinderfilme mögen. Ich mag ihn!!).

Lunch haben wir dann in Perth (also der Innenstadt) gegessen. Wir hatten jeder einen "Pie" mit jeweils einer anderen herzhaften Füllung. In meinem war etwas Käse (sollte theoretisch drin sein, aber ich habe keinen gesehen...), Fleisch und Gewürze und eine braune Soße. Mir hat es geschmeckt, aber was schmeckt mir nicht? (okay, australische Würstchen, aber da bin ich auch verwöhnt!)

Den Nachmittag haben wir in einem "Wildflife Park" ganz in der Nähe verbracht. Wir haben viele australische Tiere gesehen und gestreichelt.

Soo viele, soo tolle, soo weiche, soo süße Tiere!!

Ich habe ein (viele mehr, als ein) Känguru gestreichelt, ein Lama gefüttert, neben einem Wombat gepost und viele Tiere mehr gesehen.
Das war ein ganz toller Nachmittag und ich konnte schon mal ein Punkt auf Beccis Liste abhaken ;) und für dich Sandra habe ich ein Bild von einem Känguru gemacht, das man wunderbar mit deinem Kunstwerk in meinem Buch vergleichen kann!

Um dem gekrönten Nachmittag noch einen krönenderen Abschluss zu verleihen sind wir zum Dinner in ein Buffet-Restaurant gegangen, in dem ich seit langen mal wieder richtig satt geworden bin. Nach einer großen Portion Fish and Chips, zwei Tellern Salat und zwei Schalen Nachtisch, sowie zwei großen Bechern Softdrink-Mix (ich konnte mich nicht entscheiden, was ich nehmen soll...) habe ich mich dann nur noch auf mein Bett gefreut.

Zum Nach-Nach-Nachtisch wurden noch Schoko-Mint-Bonbons verteilt, die hier der absolute Renner zu sein scheinen, aber ich muss sie ja nicht essen... muss ja auf meine Figur achten :)

Nach so einem Tag freut man sich doch auf das Jahr außer haus :) !

Mein heutiger Blog-Grüß geht an Kathrin. Du würdest diese ganzen süßen Tiere lieben und nie wieder nach Deutschland zurückkehren wollen, weil du für immer mit diesen superweichen Kängurus kuscheln wollen würdest! Ich war auch nur schwer von denen loszureißen. 
Ich freue mich schon auf die vielen tollen Geschichten, die wir zu erzählen haben!
Slideshow Report as Spam

Comments

Kat on

Ich will auch!! :DD Aber schön, dass du es dir gut gehen lässt ;)

Kathrin on

Das ist ja sooo cool!!! Weiche, süße Tierchen :D

Thomas on

Schön das es Dir gefällt. Es ist immer wieder nett, Deine Geschichten zu lesen.

viviunterwegs
viviunterwegs on

Wenn jemand noch mehr süße Tiere sehen will, dann kann ich noch ein paar Bilder hochladen!
(meine Speicherkarte war in der Waschmaschine, aber sie hat es überlebt!)

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: