Der normale Alltag

Trip Start Aug 09, 2013
1
5
43
Trip End Feb 28, 2014


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Mahonies Haus

Flag of Australia  , Western Australia,
Friday, August 16, 2013

So langsam hat sich der normale alltägliche Ablauf eingespielt, auch wenn es zwischendurch immer mal kleine Variationen gibt.

Gestern zum Beispiel hat Kevin morgens entschieden, dass Greer nicht zur Schule gehen soll, weil sie ein bisschen krank war.
Ich glaube er war sehr froh, das er trotz des kranken Kindes nicht zu Hause bleiben musste.
Der Vormittag ist dann mit Bügeln (Achtung: Auch australische Bügeleisen sind heiß!), Kindersendungen gucken (Die enthalten wirklich viel Lernmaterial und Verhaltensregeln!), vorlesen, schlafen (wir lagen zusammen auf einem Sofa :) ) und Buchstaben und Laute lernen.

Der schönste Moment an diesem Tag war, als Charlie mich als ihre große Schwester bezeichnet hat :) Ich glaube das ist ein gutes Zeichen! (oder Nina? Noni? Luci?)

Heute Morgen musste ich einen richtigen Zickenkrieg bewältigen, aber auch das habe ich geschafft. Alle waren pünktlich im Lunch und Obst in der Schule und ich hatte einen entspannten Vormittag, den ich dafür genutzt habe mich in der Gegend mal umzugucken.

Ich habe einige interessante Dinge gesehen, zum Beispiel Riesenenten oder total bunte Vögel, die einfach mal in einem Baum hocken (Bilder folgen, wenn ich meine Speicherkarte wiedergefunden habe!). Ich wurde von einem Hund angebellt, als ich aus einem kleinen Grünareal rausgehen wollte (der hat mir echt Angst gemacht!).

Nach der Schule hatte ich zwischen zeitig fünf Kinder zu betreuen, weil Charlie zwei Freunde mit gebracht hat, aber das war nicht sehr schwer. Greer habe ich auf den Schoß genommen, während ich mit Flo geskypet habe und die anderen waren glücklich vor der XBox.

Heimisch fühle ich mich noch nicht ganz, weil ich noch nicht genau weiß, wo was in diesem Haus hingeräumt werden muss und weil ich immer noch alle Schunladen in meinem Schrank öffnen muss, um zu finden, was ich suche.

Mein Blog-Gruß heute geht an Buzzword. Ich habe die Fotos bekommen und sie sind der Hammer! Danke, das ich mitmachen durfte! Ich bin immer wieder dabei (, wenn ich nicht gerade in Australien bin ;) )!
Slideshow Report as Spam

Comments

Jessi K. on

Hi Pumkin Pie,

du wirst sehen: in nullkommanichts wirst du dich bestens zurechtfinden. Wichtig ist, dass deine Ersatzfamilie gut zu dir ist.

Hast du eigentlich vor, dir eine australische Nummer + Whatsapp zuzulegen? If so: let me know!

Teebeutel-Spruch das Tages: Das Paradies ist da, wo ich bin. Olé!

viviunterwegs
viviunterwegs on

Ich lebe im Paradies!!! :-D

Ich habe eine australische Handynummer, aber ich glaube, dass ich mit Facebook und ohne Whats up die Distanz überbrücken kann. Klappt doch bis jetzt ganz gut, oder?

Nina on

Hey, nimm es mir nicht böse, aber wenn du mich ersetzt, dann...

(Keine Sorge, ich hab dich lieb <3 )

soehlis on

Es macht immer wieder Spaß von Dir zu lesen! Wieviel einfacher und schneller ist das heute mit der modernen Technik.....
Ich glaube, Du hast einen tollen Einstand in Deiner "Familie Down Under" -große Schwester!
Ganz liebe Grüße aus Hamburg in Deutschland

Papa on

Hey, ich lebe jetzt seit 15 Jahren in diesem Haus und finde auch nix. Fühle mich aber trotzdem heimisch ...
Werde heute abend mal den Buzzword Gruß ansprechen.

Ruediger on

Hi Vivi,
with some delay....sorry for that
Das Vergnügen lag ganz auf unserer Seite, die Buehne mit Dir und Deinen Geschwistern zu teilen. Wir warten auf Dich, es gibt neue Songs und viele neue Ideen. Und vielleicht bauen wir ein Didgeridoo-Solo fuer Dich ein??
Viel Spaß weiterhin und viele liebe Gruesse von A, D, F, T, + R

viviunterwegs
viviunterwegs on

@ Papa: du weißt aber wo deine Sachen sind und wenn nicht hast du eine ganz tolle Frau, die immer weiß, wo alles ist! Es würde schon komisch kommen, wenn ich plötzlich Kevin nach meiner Bürste fragen würde.

viviunterwegs
viviunterwegs on

@ Nina: du wirst immer meine Nummer eins unter den KLEINEN Schwestern sein! Du bist nicht ersetzbar, du bist einzigartig!
Ich habe dich auch lieb <3

Florian L on

Rüdigers Verzögerung kann ich noch überbieten - wir sind gerade aus dem Urlaub zurück ("nur" Danmark). Wir schließen uns Rüdiger an und nehmen Dein Angebot bei Gelegenheit gern wahr - Du bist also hiermit offiziell verhaftet, wenn wir bei buzzword wieder Gebläseunterstützung brauchen.
Wir wünschen Dir weiterhin eine schöne Zeit auf der anderen Seite der Erdkugel!
Andrea und Florian

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: