MALPAÍS live in concert

Trip Start Jun 29, 2011
1
8
46
Trip End Aug 31, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Costa Rica  , Province of San Jose,
Saturday, August 6, 2011

Nachdem mich schon alle schimpfen, dass ich so lang nix mehr geschrieben hab, hier ein kleines Update :-)

Der Grund war eigentlich, dass es nicht viel zu erzählen gab. Unter der Woche hab ich immer gearbeitet, mich mit Freunden getroffen usw. Bei mir im Büro arbeitet momentan noch eine andere Österreicherin, Susanna und im Allgemeinen sind gerade einige Österreicher hier. Und das aller-aller-aller-aller coolste ist dass der Esteban und ich am Samstag "Das Wiener Cafe" entdeckt haben! Ein echtes Wiener Kaffeehaus - es gibt Melange und Sachertorte und Apfelstrudel! Juhu!! Wir hatten leider noch keine Zeit hinzugehen aber diese Woche geh ich auf jeden Fall :-)
Werd euch dann berichten wies war!

Am letzten Wochenende im Juli war ich arbeitsmäßig in Heredia, eine Gruppe von kanadischen Schülern hatte eine Art "Orientierungs-Wochenende" bevor sie 3 Wochen in einem Reservat arbeiten. Es war ziemlich anstrenged aber das Hotel war total cool, der Blick war der Hammer, man konnte San José, Alajuela und Heredia sehen und es gab Pools und einen Wanderweg usw!

An einem Tag hatten sie eine Präsentation über Costa Rica und dann gab es ganz viele exotische Früchte zum Kosten, einige davon kannte ich selbst nicht.. Aber jetzt hab ich eine neue Lieblingsfrucht - Granadilla!
Das Camp hat von Samstag bis Montag gedauert. Dienstag war Feiertag, der Tag der "Virgen de los Angeles". Das ist der 2. August und ca. 2 Mio Menschen pilgern in den Tagen davor nach Cartago, die meisten von San Jose aus (35 km) aber es gibt zB eine Gruppe aus Tilaran die eine ganze Woche zu Fuß unterwegs ist!
Das ganze legt natürlich den Verkehr lahm und Cartago, das normalerweise recht ruhig und beschaulich ist, ist im Ausnahmezustand :) Ich war am Montag erst um 6 beim Esteban daheim, deshalb sind wir nicht mehr gegangen - von ihm zu Hause sind es 17 km und ca. 3 Stunden (letztes Jahr sind wir gegangen).

Den Feiertag haben wir im Freibad in Orosi verbracht, dort gibt es heiße Quellen und die verschiedenen Becken sind unterschiedlich warm.
Dieses Wochenende waren wir in San José. Am Samstag hatte eine Arbeitskollegin und gute Freundin, Kathy, ihre Geburtstagsfeier und wir waren im Jazz Cafe in Escazu. Dort war ein Konzert von einer echt guten costaricanischen Band, Malpaís (sucht sie mal in Youtube). Und gestern waren wir dann auf der Geburtstagsfeier von Monserrat, Estebans kleiner Nichte, die heute ihren ersten Geburtstag hat.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: