Zurueck in der Zivilisation :-)

Trip Start Mar 30, 2009
1
132
Trip End Mar 26, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Home

Flag of Switzerland  , Zürich,
Saturday, March 27, 2010

Nach ueber 100 Hotelzimmern, 25 Fluegen, ueber 50 Busfahrten, 22 Zugfahrten und 7 Faehren sind wir wieder Zuhause angekommen :-)

Die wohl groesste Erkenntnis: Es sind die kleinen Dinge, die das Leben ausmachen!! Zum Beispiel, einen Duschvorhang zu haben oder einen Haken im Zimmer, an dem man die Jacke aufhaengen kann...Man weiss erst was man vermisst, wenn man darauf verzichten muss!


Was tun wir zuerst, wenn wir Zuhause sind?

Alex: 2 Schwiins- und 2 Chalbsbratwuerst aesse, e Rundi mit em Toeff umeheize und es Riese-Cordonbleu im Kreuz go abetrucke

Vera: Sovill Servelat aesse wie gaht, es Glas Hahnewasser abzapfe und trinke und am 2 vor 8i vorem Spar stah und mi freue, waenner puenktlich am 8i ufmacht


Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: