Road Trip - Day 2

Trip Start Mar 30, 2009
1
129
132
Trip End Mar 26, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Venezuela  , Isla Margarita,
Tuesday, March 9, 2010

Heute war die westliche Halbinsel an der Reihe...

Die Isla Margarita besteht hauptsaechlich aus Wuestenlandschaft. Es ist so trocken hier, dass eigentlich nur Kakteen ueberleben koennen. Immerhin sind die karibischen Straende wirklich traumhaft. Schade nur, dass die meisten Beaches auf der westlichen Halbinsel nur auf Dirt-Roads zu erreichen sind und wir nur einen Fiat Uno haben :-)

An dieser Stelle noch eine kleine Anektode zum Tanken:
Wir mussten unser Mietauto heute Morgen wechseln, weshalb wir gestern noch rasch 8 Liter Benzin auffuellen wollten. Auf der Anzeige stand 0.57 Bolivar, was eigentlich gar nichts ist. Da wir daraus nicht schlau wurden, haben wir den Tankwart gefragt, wieviel wir ihm schulden. Dieser meinte "Diez" (10 Bolivar), was umgerechnet 1.40 ist. Wir dachten uns, dass es wahrscheinlich 5,7 Bolivar sind, haben ihm aber die geforderten 10 gegeben. Das koennen wir uns gerade noch leisten :-)

Heute sind wir dann erneut zu einer Tankstelle und haben den Typen vor uns beobachtet. Er hat dem Tankwart nur 2 Bolivar gegeben und als bei uns auf der Anzeige fuer 29 Liter Benzin 2,54 Bolivar stand, haben wir ihm halt auch nur 2,54 Bolivar gegeben. Der Tankwart ist weggelaufen und wir konnten die Kinnlade nicht mehr hochheben...

Umgerechnet bezahlt man also in Venezuela fuer einen Liter Benzin 1,7 Rappen, ja wirklich Rappen!!! Demnach haben wir gestern 20x zuviel bezahlt...hoffentlich investiert dieser Tankwart die geschenkten CHF 1.40 sinnvoll :-)
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: