Haiphong

Trip Start Mar 30, 2009
1
50
132
Trip End Mar 26, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Vietnam  ,
Sunday, August 9, 2009

In Haiphong haben wir einen kurzen Stop auf dem Weg nach Cat Ba Island gemacht. Leider haben sich die Vietnamesen hier mal wieder von ihrer negativen Seite gezeigt. Anders als in Thailand, Laos und Kambodscha, muss mann sich in Vietnam immer in Acht nehmen (ausser es ist einem egal, wenn man abgezockt wird). Jedes Mal muss man nachrechnen (auch im Supermarket und im Restaurant). Die Preise sind oft ganz willkuerlich gesetzt und wenn beim Rechnen ein Fehler passiert, bist Du Schuld, wenn Du es merkst. Ein paar Beispiele....

Heute waren wir in einem Restaurant Mittagessen und die Rechnung haette laut Menukarte 89'000 Dong sein sollen. Auf der Rechnung stand aber 99'000 Dong. Die Kellnerin erklaerte uns dann, dass die Preise nun hoeher seien und sie bloss die Karte noch nicht neu gedruckt haben. Sorry, but we don't care! Nachdem ca. 9 Kellnerinnen fest behauptet haben, sie koennen nicht die Preise verrechnen, die in der Karte stehen, haben wir den Manager kommen lassen. Dieser hat wenigstens ein bisschen Fachkenntnis und uns ohne eine Sekunde zu ueberlegen Recht gegeben.

Am Abend sind wir in ein anderes Restaurant und auch da standen 20'000 Dong zu viel auf der Rechnung. Mann, schon wieder die Karte holen und der Kellnerin zeigen, was die wirklichen Preise sind. Diese meinte wieder mal, dass die Karte alt sei und die Preise nun hoeher. Was ist nur los mit euch Vietnamesen? Natuerlich haben wir auch hier nur die angegebenen Preise bezahlt, aber wir fragen uns wirklich, ob sie das extra machen und ob das nur bei Auslaendern passiert oder auch bei ihren Landsleuten. Eine Karte koennte man ja auch mit einem Kugelschreiber korrigieren bis man einen Drucker gefunden hat....

Ein anderes Beispiel ist uns in Hanoi in einem Supermarket passiert. Wir haben Sachen fuer 94'000 Dong an die Kasse gebracht. Schlussendlich stand auf der Kassenanzeige aber 107'000 Dong. Wir haben nur grob zusammengerechnet und waren uns sicher, dass es nicht ueber 100'000 sein kann, also haben wir die Anzeige auf dem Kassenbildschirm durchgesehen. Als erstes war ein Paeckchen Zigaretten gescannt...und als wir die Kassenfrau gefragt haben, was das sei, meinte sie ganz selbstverstaendlich "Cigarettes", obwohl sie genau wusste, dass wir keine gekauft haben. Wahrscheinlich wollte sie ihrem Mann eine Freude machen...trotzdem, nicht mal eine Entschuldigung kam ueber ihre Lippen...kann ja passieren...hallo?
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html:

Table of Contents