Fazit Laos

Trip Start Mar 30, 2009
1
46
132
Trip End Mar 26, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Lao Peoples Dem Rep  ,
Sunday, August 2, 2009

Fazit zu Laos:

Wetter: Trotz Regenzeit haben wir es wohl ziemlich gut getroffen. Es hat ab und zu mal geregnet, aber meistens nur fuer sehr kurze Zeit. Von anderen Reisenden haben wir erfahren, dass es manchmal auch ganz anders aussehen kann...

Essen: Sehr gut! Eigentlich ist das Essen sehr aehnlich wie in Thailand und Kambodscha, einfach die Portionen sind leider kleiner :-(

Unterkunft: Viel schlechter bzw. teurer als in Vietnam. Ein anstaendiges Zimmer mit allem drin, kostet in Laos ca. 15 US$. Man koennte aber auch fuer ca. 4US$ ein Zimmer haben, dann sind jedoch die Betten durchgehangen und die Waende verschimmelt und die Daecher undicht. Pech, wenn das Leck genau ueber dem Bett ist :-)

People: Die wissen wie man relaxen und chillen tut....Sie sind sehr freundlich, unaufdringlich, ruhig und angenehm und haben meistens ein Laecheln im Gesicht.

Geld: Mit 20US$ pro Person bekommt man hier ein schoenes Zimmer, isst 2-3x pro Tag im Restaurant und kann sich Bier und Souvenirs leisten. Es ist billig in Laos, aber wenn man von Vietnam kommt, hat man eher das Gefuehl, es sei teuer...

Place to be: Unser Lieblingsort war Vientiane, landschaftlich gesehen ist Vang Vieng aber das Highlight und um Laos urspruenglich kennen zu lernen, ist Tha Kaek sehr geeignet. Auch Luang Prabang besitzt Charme, aber ist leider zu touristisch fuer uns.

Uebrigens, drei der Schwimmer, die wir trainieren durften, nehmen sogar an den Sea Games teil (siehe Bild) :-)
Und auch die laotische Airline ist nicht ganz so schlecht wie ihr Ruf. Wir hatten trotz Propellerflugi einen smoothen Flug nach Hanoi :-)
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html:

Table of Contents