Battambang

Trip Start Mar 30, 2009
1
25
132
Trip End Mar 26, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Cambodia  ,
Saturday, June 13, 2009

Battambang ist die zweitgroesste Stadt in Kambodscha, hat aber nicht allzu viel zu bieten. Wenigstens gibt es hier super Hotelzimmer fuer fast kein Geld. Eigentlich wollten wir in Battambang hauptsaechlich Troy's (ehemaliger Arbeitskollege von Alex) Familie besuchen. Leider mussten wir rasch feststellen, dass dies nicht ganz so einfach ist. Nach mehreren Anlaeufen haben wir das schliesslich aufgeben muessen.

Als wir dann spaeter auf Erkundungstour mit dem Fahrrad auf den spektakulaeren Bamboo Train aufmerksam geworden sind, haben wir uns entschieden, mitsamt dem Fahrrad aufzusteigen und auf diesem Weg zurueck in die Stadt zu fahren. Der Bamboo Train besteht aus einer Plattform aus Bambusstaeben, die auf zwei Achsen mit Rollen gelegt wird. Das Ganze wird durch einen Rasenmaehermotor angetrieben und faehrt mitten durch den Jungel :-) Man wuerde es kaum glauben, aber auf den selben Gleisen fahren auch die normalen Gueterzuege...wenn einer kommt, muss der Schwaechere weichen :-) Zum Glueck fahren die Gueterzuege mit max. 15km/h, so dass immer genug Zeit bleibt auszuweichen. Es war jedenfalls ein riesen Gaudi...

An unserem zweiten Tag in Battambang haben wir einen Ausflug zu einem in der Naehe gelegenen Tempel gemacht. Auf den Bildern ist die staubige Strasse zu sehen, die eine der groessten Verkehrsadern des Landes darstellt :-) Der Aufstieg zum Tempel war schweisstreibend und die herumliegenden Moenche nicht sehr motivierend, aber die Aussicht war schoen.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: