Unsere Reiseroute um die Welt

Trip Start Feb 16, 2011
1
3
109
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Germany  , Mecklenburg-Vorpommern,
Friday, April 22, 2011

Nun steht sie also fest und hier stelle ich sie mal genauer vor: unsere Reiseroute.
Wir fahren linksherum um die Welt. Das heißt es geht von Deutschland aus erstmal nach Amerika (gelbe Route). Allerdings fliegen wir dann nicht in der gleichen Richtung weiter sondern müssen nach cirka zwei Monaten noch mal zurück nach Deutschland, weil Bienes Papa einen runden Geburtstag hat. Auf dieser Feier sind wir ganz fest mit eingeplant. Und danach gehts dann weiter mit der roten Route.
Also kann man die Weltreise ja in zwei Teile gliedern. Das eigentliche "around-the-world Ticket" haben wir dann für den zweiten Teil genommen, denn man darf bei solchen Angeboten immer nur in eine Richtung fliegen, aber eben nicht rückwärts. Den ersten, gelben Teil haben wir uns Flug für Flug selbst zusammengestellt und einzeln bei der jeweiligen Airline gebucht.
Teil 1
Unsere Reise wird uns von Rostock nach Kopenhagen führen, wo wir einen Flug nach Boston nehmen. Das war das günstigste Angebot um in die USA zu kommen. Dort werden wir mit Bussen oder einem Mietwagen rumfahren, haben wir noch nicht entschieden. Einen Inlandsflug von Chicago nach Las Vegas haben wir aber schon mal im vorraus gebucht, das ist nämlich eine ganz schön große Entfernung. Von dort werden wir uns irgendwie nach L.A. durchschlagen und fliegen von dort nach Mexiko City, genauer gesagt zu einem Billigairline-Flughafen in der Nähe der Stadt. Wie es dann weitergeht wissen wir noch nicht. Der nächste Flug den wir gebucht haben ist von Costa Rica nach Deutschland und weil diese Strecke als Direktflug fast unbezahlbar ist haben wir den Umweg über Florida genommen und gleich noch ein paar Tage dort mit eingeplant. So die Theorie.
Teil 2
Nach der Geburtstagsfeier geht dann der zweite Teil und wohl auch der Hauptteil los, denn nun geht’s noch mal zurück nach Amerika, mit einem kurzen Aufenthalt auf Bermudas und wir widmen uns dann gleich dem südamerikanischen Kontinent. Unsere Route soll uns von Bermudas über Miami nach Rio führen, alles teil des RTW-Tickets, aber in Brasilien selbst konnten wir mit diesem Ticket keine Flüge buchen, also haben wir separat drei Inlandsflüge gebucht, es gibt da ein Sonderangebot von TAM, welches man nur im Vorfeld außerhalb Brasiliens buchen kann. Ein weiterer separater Flug führt uns dann von Paraguay über Uruguay nach Santiago de Chile. Und dort geht’s dann weiter mit dem RTW-Ticket, den ganzen langen Weg über den Stillen Ozean bis nach Neuseeland. Da wir aber eigentlich noch auf eine Südseeinsel (Rarotonga in den Cook Islands) wollen, mussten wir wieder separate Flüge buchen, und zwar entgegen der Reiserichtung. Dann wieder nach Neuseeland und weiter mit dem RTW Ticket nach Melbourne, Ayers Rock und Cairns in Australien, dann weiter nach Hong Kong, anschließend auf die Philippinen und rüber nach Japan. Von dort geht’s letztlich noch nach China und auf dem Rückflug nach Hause müssen wir wieder über London, da wir ja bei British Airways gebucht haben. Von London gibt’s ja zum Glück genügend Billig-Airlines nach Deutschland. Um den Flug müssen wir uns noch kümmern.
Na das klingt doch schon mal nach dem perfekten Plan oder?
Noch mehr Infos und Beiträge zu unserer kompletten Weltreise findest du hier.
 
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: