Die Niagarafälle

Trip Start Feb 16, 2011
1
14
109
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , New York
Sunday, June 12, 2011

Das Wasser läuft und läuft und läuft. Eine gewaltige Menge mit großem Getöse. Schon beeindruckend.
 
Die gigantischen Wasserfälle befinden sich zwischen dem Ontariosee und dem Eriesee, ach ja das erinnert mich an dieses Gedicht vom John Maynard. Mussten wir doch mal in der Schule lernen. Egal. Also Niagarafälle = tolle Sache. 

Von Buffalo kann man ganz normal mit dem öffentlichen Linienbus zu den Niagara Fällen fahren und sich dann den ganzen Tag dort vertreiben. Natürlich könnte man hier auch direkt übernachten. Es gibt zwei Seiten, die amerikanische und die kanadische. Auf der kanadischen Seite stehen dann noch ein paar Casinos und so.

Aber zum herumlaufen ist vielleicht die amerikanische Seite schöner, da kann man nämlich direkt oberhalb der Wasserfälle noch auf ein paar kleine Inseln gehen, es gibt feste Brücken dorthin und dann darf auch direkt bis runter ans Wasser, freiwillige Parkranger sind in der Nähe und gucken dass niemand rein hüpft.

Wenn es dunkel wird gehen gewaltige Scheinwerfer an und tauchen die Wasserfälle in ein buntes Farbenlichtspiel.
 
Diesen Beitrag und alles zu unserer kompletten Weltreise findest du hier.


 
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: