Organ Pipe Cactus National Monument

Trip Start Jul 19, 2010
1
111
187
Trip End Jun 08, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Arizona
Tuesday, December 14, 2010

After almost 2 weeks staying at Fays very nice and comfortable home in Phoenix we needed to hit the road again. We choose Organ Pipe Cactus National Monument to be the last National Park for us to visit this year. From there it is only 5 miles to the international border to Mexico. It was a 2,5 hours drive in our submariono (Audi) from Phoenix to go there. Lots of border patrols and check points on the way down there trying to find illigal alliens hiding behind the cactus.
In the NP we were the only tourist and enjoyed the 20 mile loop on a dirt road in between all the spectacular cactus. Our Submarino mastered the first dirt road very well. The quattro works perfect and the suspension adsorbs most shocks.


Nach fast 2 Wochen, die wir sehr angenehm und luxoriös in Fays Haus in Phoenix verbracht hatten, war es dann wieder mal Zeit aufzubrechen. Wir wollten aber noch in den Organ Pipe Cactus Nationalpark. Von da sind es noch ca 8 km bis zur internaltionalen Grenze nach Mexiko. Mit unserem neuen Audi, den wir "submarino" getauft haben, hat das ca. 2,5 Stunden gedauert. Es ist schon sehr angenehm mit Klimaanlage und Tempomat über die Interstate und die Highways zu fahren. Es ist halt Audi Qualität mit der Technik aus diesem Jahrzehnt. Auf der Straße nach Süden gab es dann schon den ien oder anderen Checkpoint der amerikanischen Einwanderungsbehörde. Allerdings fürhen wir ja in Richtung Mexiko und waren daher für die Herren nicht interessant.
Im Nationalpark dann angekommen waren wir die einzigen Touristen. Wir sind dann auf einem Rundkurs über 32 Km durch die ganzen Kakteen gefahren. Der Wagen hat die Schotterpiste locker geschafft. Das Fahrwerk ist echt ein Gedicht und das obwohl wir schon recht voll beladen sind.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: