Hiking in Grand Teton

Trip Start Jul 19, 2010
1
61
187
Trip End Jun 08, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Wyoming
Thursday, September 2, 2010

The weather is much better now and we drove to Grand Teton to do some hiking. Once you leave the scenic roads there are not many tourists left. About 95% stay around the visitor center or do not remote mor that .3 Miles from the car.
So after 20 minutes walk you are alone in the great nature of Grand Teton. We did a 6 Mile hike and as you can see had to master some challanges. Judy was practicing for the next "Dirty Dancing Try Outs." And we also found some real big mushrooms for our dinner.


Nachdem der erste Tag im Yellowstone etwas regnerisch war, ist das Wetter seit heute wieder sehr gut. Wir sind zum Grand Teton Nationalpark gefahren, um zu wandern. Wenn man die Panoramastraßen verläßt, sind kaum noch Touristen da. Ca. 95% bleiben im Besuchszentrum oder entfernen sich nicht mehr als 500 Meter vom Auto.
Nach ca. 20 Minuten Fußweg ist man dann alleine und kann di egoßartige Natur genießen und die Tiere beobachten. Wir haben einen 10 km Wanderung gemacht und wie man sehen kann gab es da auch Hindernisse. Judy konnte schon mal für Balance für den nächsten Dirty Dancing Film üben. Und wir haben einige echt große Pilz gefunden, die es dann zum Abendessen gab.
Slideshow Report as Spam

Comments

Lovely Sister on

Habe mich im Kemperhof über Symptome bei Pilzvergiftungen informiert: Als eines der Symptome wurde Kriechen auf allen Vieren angeführt. Ich denke, Judith hat`s erwischt. Bruder, sofort nach Hause kommen, ich setze die Reise fort. Man muss auch Opfer bringen können!

Wendel on

That video was just too too funny!!!!...

Penina on

I vote for more such videos!

Edgar on

Judy ist wohl immer noch im Krabbelalter.
Macht es gut und viel Spaß.

Edgar

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: