Mit dem Bike in die USA/ entering US on a Bike

Trip Start Jul 19, 2010
1
39
187
Trip End Jun 08, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , New York
Tuesday, August 17, 2010

Heute war also der große Niragara Tag. Bei den großen Touristenzielen und in den Städten haben wir unser "Park und Bike" System. Wir fahren also dahin, wo man gut parken kann, weil es weiter weg vom Zentrum ist und fahren dann mit den Fahrrädern zu den Attraktionen.
So auch heute. Viel schreiben braucht man nicht, da sind die Bilder besser.
Da die US Grenze direkt hier ist, wollten wir mit den Rädern "mal kurz" in die USA rüber.
Da wir ein "vehicle" fuhren, durften wir nicht den Fußgängerübergang nutzen, sondern den für die Autos. Da standen wir also mit unseren Rädern zwischen den Autos. Der Grenzbeamte hat uns dann auch rausgefischt und wir mußten in ein Gebäude in den 2. Stock. Dort angekommen war der Wartesaal rappel voll und wir ahnten schon, dass es länger dauern würde. Zurück ging auch nicht, da sie schon unsere Pässe kassiert hatten. Also fast 2 Stunden warten. Dann kamen wir dran. Grüne Karte mit Fragen ausgefüllt. (nein wir haben nicht vor in den USA einen Anschlag durchzuführen und wenn hätten wir das bestimmt nicht angekreuzt.) Dann mußten wir jeder noch 6 Dollar abdrücken und wir konnten los. Die US Seite der Wasserfälle ist auch ganz nett und da wir eh bald in die USA wollen, können wir nun mit der grünen Karte ohne Probleme die nächste Grenze passieren. (hoffentlich).

Judy will write the English version soon. Judy does not have time so I have to do the English version.

Today we had the Niagra Falls day. At each tourist site we use our Park & Bike system. We drive to a place were you get free parking, because it is not right at the center anymore. Then we use the bikes to go to the attractions.
Since the UÄS border is here we had the idea for a "short visit". Since we were riding a bike were not allowed the use the pedestrian walkway. So we were waiting in line with all the cars. The customs officer picked us out and we had to go a building on the second floor. The waiting room was croweded and we realised that this could take a little longer. Almost 2 hours later our name was called. We had to fill out a green card with some questions. Additionally they made us pay 6 US$ each. Then were allowed to enter the US. Since we are planning to cross US border soon for drivnig to Yellowstone we would have to pay the US$ 6 each anyway. Now we can go back and forth for 90 days.






Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: