Am Strand von Santa Monica - Venice Beach

Trip Start Apr 01, 2012
1
79
83
Trip End Jun 01, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Kalifornien
Sunday, May 27, 2012

Hey, wir könnten es noch schaffen. Bis jetzt haben wir 5.321 Aufrufe unseres Blogs - wir nähern uns also den angestrebten 6.000! Wäre super, wenn wir die erreichen würden. Helft mit und ruft unsere Seite regelmäßig auf! Wir versuchen auch, es für Euch weiterhin interessant zu halten, auch wenn wir uns dem Ende nähern...

Heute waren wir am legendären Venice Beach, wo schon Arnold seine Muskeln trainierte und so manch schöner Körper auf Rollschuhen, Skate und Long Boards oder einfach nur coolen Beach Cruisern zu bewundern ist. Auch am Strand und beim Beachvolleyball gab es einiges zu sehen.

Heute früh sind Erich und Carsten schon mal zum Frühstück vorgegangen, da beide beim Essen länger brauchen als Katja und Katja im Bad länger braucht als die beiden beim Essen. Also hat Carsten seinem Sohnemann im Frühstücksraum ein Apfel-Zimt-Müsli gezaubert und sich selber einen Bagel getoastet. Beide haben genüsslich gemampft und den anderen beim Essen zugeschaut, wobei Erich natürlich nur wieder Augen für kleine Mädchen hatte... Katja kam dann später dazu und hat sich auch noch für den Tag gestärkt, der dann aber recht ruhig begann.

Wir sind nämlich erst mal zurück auf's Zimmer, da uns Erich heute früh schon wieder um kurz nach 6 Uhr nicht mehr schlafen ließ und wir daher auch recht früh beim Frühstück waren. Erich ist dann nach dem Frühstück recht schnell wieder müde geworden - kein Wunder, wenn man die Nacht nicht zum Schlafen nutzt! Katja hat ihn dann wieder ins Bett gepackt und er hat noch einmal ein halbes Stündchen geschlafen. Die Zeit konnten wir nutzen, um aus dem Internet unsere Kreditkartenabrechnungen der letzten zwei Monate zu drucken und mit einer Horde gesammelter Belege abzugleichen. Eine Arbeit, vor der es Carsten schon gegraut hat - verständlich, wenn man fast alles mit Kreditkarte zahlt! Das ging dann zu zweit ohne Zwischenfunken von Erich doch recht zügig, so dass wir damit fast fertig waren, als Erich wieder aufwachte. Zuhause werden wir nach unserer Rückkehr immer weniger zu tun haben: die Bilder sind (aus-)sortiert, die Kreditkartenabrechnungen geprüft, und heute Abend war Katja sogar noch Waschen, so dass schmutzige Kleidung also auch kein Problem darstellen sollte.

Wir sind dann gegen 11 Uhr nach Santa Monica aufgebrochen, wo wir direkt am Strand geparkt haben. Unser Auto stand dort ziemlich mittig zwischen dem großen Erlebnis-Pier von Santa Monica mit Achterbahn und Riesenrad im Norden und dem Venice Beach mit den vielen Sportlern, Geschäften und Kleinkünstlern im Süden. Wir sind erst zum Pier gelaufen, wobei Erich wegen der vielen knapp bekleideten Leute auf allen möglichen Fortbewegungsmitteln schon einen Riesenspaß hatte. Am Pier steht in einem Gebäude ein altes Karussell mit Pferden, mit dem Katja und Erich dann gefahren sind. Auch das war ein Spaß für beide. Am Fuße des Piers haben wir uns dann Pizza reingezogen, von der Erich natürlich etwas abhaben wollte. Wir gaben ihm dem Rand zum Knabbern, was nur dazu geführt hat, dass er sein normales Mittagessen, Nudeln, nicht mehr wollte.

Wir sind dann von dort weiter zum Venice Beach gelaufen, wo echt die Hölle los war. Total verrückte Leute, viele Sportler, Kleinkünstler, Bauernfänger und Touristen. Da Memorial Wochenende ist, waren total viele Leute unterwegs. Wahrscheinlich ist es am Wochenende immer so voll, aber diesmal kamen dann noch die zusätzlichen amerikanischen Touristen dazu, die ein langes Wochenende am Strand genießen wollten. Es war also die Hölle, aber sehr interessant anzuschauen. Auch Erich, der vorwärts im Kinderwagen fuhr, riss ab und zu alle Viere in die Höhe und lachte dabei, wenn er etwas für ihn lustiges sah. Am Muscle Beach haben wir dann noch Danny Trejo trainieren gesehen (http://www.google.com/search?q=Danny+Trejo&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=2ebCT565EIqTiQKExZnZBw&biw=1280&bih=533&sei=3ObCT7m4JuK0iQLRk-WqCA), natürlich standen zig Leute am Zaun und haben fotografiert. Wir haben dann auf einer Wiese in der Nähe eine kurze Pause gemacht und dabei etwas Süßes gegessen. Auch hierbei verschmähte Erich wieder mal sein Essen und wollte nur Blueberry Muffin zu sich nehmen. Was soll's...

Danach war der Wurm partout nicht mehr in den Kinderwagen zu bekommen, weshalb Carsten ihn ein ganzes Stück auf den Schultern getragen hat. Auf dem Weg zurück zum Auto hat er dabei viel gelacht und die Leute von oben betrachtet. Im Auto ist er dann auf der Fahrt zu den Pacific Palisades, einer vornehmen Wohngegend, eingeschlafen, während wir einen Blick auf ein paar Luxusanwesen warfen und dann zurück zum Hotel fuhren. Als wir zurück waren, hat sich Katja um die Schmutzwäsche gekümmert und ist in den Waschsalon um die Ecke (fast direkt neben Panda Express) gegangen. Carsten hat derweil Erich bespaßt, mit ihm "Two and a half man" geschaut, ihn gebadet, Abendessen gegeben und ins Bett gebracht. Nach den letzten Abenden, bei denen es gar nicht so einfach war, Erich zum Einschlafen zu bewegen, war Carsten nach dieser Nummer natürlich stolz wie Oskar!

Jetzt haben wir uns eine große Flasche Pacifico (http://www.mexicoviapacifico.com/) aufgemacht, schreiben den Blog und gehen gleich noch - wieder um die Ecke - bei Hawaian BBQ etwas zu essen holen. Dann werden wir wohl auch recht schnell ins Bett fallen, denn wir sind bei warmem Wetter viel gelaufen, haben viel gesehen und viel erlebt. Und wer weiß, wann unser Wurm uns wieder aus dem Bett schmeißt.... er hat ja jetzt schon 1,5 Stunden Schlafvorsprung!
Slideshow Report as Spam

Comments

Ellen on

Juhu heute hat klein Erich Geburtstag!!!

Mama soll ihn mal ganz tolle von seiner Omi Elli drücken und ihn abknutschen!!

In live wird es dann im Juni nach geholt!!

koegler
koegler on

Hey klein Erich,
nun hab ich es um ein paar Minuten verpasst. 1.15 ist nun schon rum.
Happy Birthday mein Lieber, mach dir nen wunderschönen Tag mit deinen
Eltern und lass dich nen bischen verwöhnen.
Freuen uns schon voll dich endlich wiederzusehen und mit dir zu toben.
War ganz komisch meinen B-Day ohne deine Eltern zu feiern.
Ach... und die beiden Schwangeren auf meiner Party hatten nen bischen
Angst, wie sie wohl den Abend so überstehen.
Wir denken an euch...
Lieben Gruß aus der sonnigen Hauptstadt
Christina & Jojo

christa on

Hallo Ihr Glücklichen!
Bei uns ist der 28.Mai schon in vollem Gang und Ihr schlummert wahrscheinlich noch in Eurem Hotel oder konnte Erich vor Freude auf seinen ersten Geburtstag nicht schlafen,haha?
Christa, Robert und Julius schicken die herzlichsten Geburtstagsgruesse über den grossen Teich!
Wir wuenschen Dir, lieber Erich, einen wunderschoenen Geburtstag mit einer typisch amerikanischen Geburtstagstorte!
Komm gesund zurück, damit wir in Berlin ordentlich mit Dir feiern können!
Geniesst alle die letzten Urlaubstage und habt einen guten Flug ins alte Leben.
Alles Liebe und ein kuesschen fuer Erich!

Fam. Warnecke on

Lieber Erich,
wir, die Fam. Warnecke, vor allen Dingen Emilia, wollen es uns natürlich auch nicht nehmen lassen, Dir alles Liebe zu Deinem 1. Geburtstag zu wünschen. Man, ist die Zeit schnell vergangen, gestern noch im Brutkasten, heute schon in L.A. :-))))) !!!!
Wir freuen uns wahnsinnig darüber, wie toll Du Dich entwickelt hast und wieviel Freude Du Deinen Eltern bereitest. Auch Emilia ist schon voller Vorfreude, Dich wiederzusehen, um mit Dir um die Wette zu krabbeln, evtl könnt Ihr Euch ja zusammen auch "irgendwo" hinstellen ;-)
Für Deine Zukunft wünschen wir Dir ganz viel Gesundheit, weiterhin eine so tolle Entwicklung und noch viel Spaß mit Deinen Eltern ;-)

Viele Grüße aus dem sonnigen Berlin senden Dir Madlen, Marco & EMILIA

3greves
3greves on

Hallo Ihr Lieben,

gaaaaaaanz viele Geburtstagsgrüße von uns an Erich. Ich hoffe ihr habt ihm eine schöne bunte amerikanische Geburtstagstorte gekauft, von der Erich auch etwas essen darf.

Wir freuen uns schon sehr auf eure Rückkehr. Morgen ist wieder Yoga-Mama-Treffen und beim nächsten Mal können Katja und Erich ja vielleicht schon wieder dabei sein!!!

Hier geht heute ein sonniger Tag zu Ende, bei euch beginnt er sicherlich bald.

Hope to see you soon!
Alles Liebe,
Tanja, Karsten & Una

Fam. Vetter on

Hallo lieber Geburtstags-Knopf Erich,
wie es sich für den 1.Geburtstag so gehört habe ich unsere Freunde Emilia und Antonia mit ihren Eltern eingeladen, wir haben gegrillt und auf dich angestoßen.
Wir wünschen dir weiterhin soooo viel freude mit deinen lieben Eltern.
Und dir liebe Katja, möchte ich sagen das du eine SUPER Mama bist mit viel Geduld und vielen Spucktüchern, knutscha!
Nur noch 3 Tage,ich weiß gar nicht wo die 2 Monate geblieben sind.

michi&mario on

Hallo lieber Erich August, wir wünschen Dir alles Liebe und Gute zu Deinem 1. Geburtstag!!! Vor einem Jahr habe ich Dich und Deinen Papa zum ersten mal am Telefon gehört!! Wir freuen uns sehr Dich und Deine Elern bald wiederzusehen!! So nun feier mal schön :-) und grüße an Deine Eltern. Kommt alle gesund und gut wieder nach Hause!!

Ellen + Franz on

Hallo liebe Katja,

da du ja so schön singen kannst, darfst du nun deinem lieben Söhnchen folgendes vorsingen:

Heute kann es regnen,
stürmen oder schneien,
denn du strahlst ja selber
wie der Sonnenschein.
Heut ist dein Geburtstag,
darum feiern wir,
alle deine Freunde
freuen sich mit dir

Wie schön dass du geboren bist,
wir hätten dich sonst sehr vermisst.
wie schön dass wir beisammen sind,
wir gratulieren dir, Geburtstagskind!

Bei uns ist der Tag fast zu Ende, doch bei euch drüben beginnt er erst, drum wünschen wir euch und dem kleinen Zwerg ein wunderschöenen Tag!!

Wir freuen uns schon sehr das Wiedersehen mit euch zu feieren!!

beate-michael
beate-michael on

Hallo Ihr Lieben !

Auch wir senden Euch ganz viele liebe Grüße aus dem Rheinland
und wünschen lieber Erich zu Deinem ersten Geburtstag alles
Liebe und Gute und noch ein paar schöne Urlaubstage mit Deinen
Eltern im fernen Amerika.
Es ist schön zu sehen wie groß Du schon geworden bist,
Du Strahlemann ! Du erfreust uns immer wieder und wir freuen
uns schon sehr Euch alle Drei Mitte Juni in Berlin wieder zu sehen !

Alles Gute für Euch wünschen

Beate + Michael

Barbara on

Hier kommt noch schnell ein ganz dicker Knutscher für Erich zum Geburtstag. Wir gratulieren ihm auch zu den Klasse-Eltern, die er sich "ausgesucht" hat. Habt noch ein paar schöne letzte Tage in der Ferne und kommt alle heil und fröhlich - wie auf den Fotos - zurück.

Liesa on

Wenn auch etwas verspätet, möchte auch ich dem kleinen Fratz gratulieren. Herzlichen Glückwunsch kleiner Mann! Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, liebe Eltern, Gesundheit und viele tolle Erlebnisse für das kommende Jahr! Lerne fleißig dazu! deine Liesa

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: