Salz

Trip Start Oct 20, 2009
1
26
56
Trip End Feb 22, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Salzhotel

Flag of Bolivia  , Potosí,
Wednesday, December 2, 2009

Nach einer eher unbequemen Nacht in alten Feldbetten machten wir uns auf, den erlöschten Vulkan Tunupa zu besteigen. Das letzte Stück liessen wir bleiben, mit all dem Geröll und auf dieser Höhe wäre der Aufstieg allzu mühsam geworden. Aber auch auf halber Höhe bot sich uns ein wunderbarer Ausblick einerseits auf den rotgelb-gefärbten Krater und andererseits auf den weissen, blendenden Salar.

Vom Vulkan fuhren wir wieder in die Salzwüste hinein, direkt zur "Isla de los Pescadores".  Auf der Insel sind jedoch, wie der Name vermuten lassen würde keine Fische zu finden, sondern Unmengen an Riesenkakteen. Einige blühten und hoben sich wunderbar vom weissen Salar
im Hintergrund ab.

Auf der Insel trafen wir auf Fritz und Nell, ein holländisches Paar, das uns für die nächsten drei Tage begleiten würde. Für uns bedeutete dies zusammenrücken. Im Jeep wurde es eng, aber nicht ungemütlich.

Ein weiteres  Highlight erwartet uns für die  Nacht. Wir schliefen in einem reinen Salzhotel. Wände, Betten, Stühle, Tische.. alles war aus Salz gebaut. Kurz davor konnten wir noch im Salar beobachten, wie die Salzsteine aus dem Boden geschnitten und an der Sonne getrocknet werden.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: