Auf dem Bahngeleis Richtung Machu Picchu

Trip Start Oct 20, 2009
1
8
56
Trip End Feb 22, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Peru  , Sacred Valley,
Friday, October 30, 2009

Der dritte Tag war eigentlich nur ein Überbrückungstag. Wir wanderten von Santa Teresa in ungefähr sechs Stunden nach Aguas Calientes. Auf halber Strecke erreichten wir die Zuglinie welche nach Aguas Calientes führt. Aguas Calientes ist nur per Bahn erreichbar. Wir wissen nicht, ob dies aus kommerziellen Gründen so ist. denn es fahren täglich tausende von touristen dort hin und wieder von dort weg und die Fahrkarten kosten exorbitant viel, während die Bahn dem peruanischen Staat gehört

Die Wanderung der Bahnlinie entlang war ziemlich mühsam, da es keinen normalen Weg gab und man meistens auf den Geleisen laufen musste. Doch als Motivation sah man bereits von weitem unser angestrebtes Ziel - den Machu Picchu.

In Aguas Calientes angekommen erschlug es uns fast ab all diesen Touristen. Das kleine Dorf besteht nur aus Herbergen und Souvenirläden. Die Preise sind viel höher als im Rest von Peru und es laufen wirklich nur Gringos herum.
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: