Ko Samet

Trip Start Aug 20, 2012
1
7
41
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Thailand  , Rayong Province,
Monday, September 10, 2012

Nach unserem fleißigen Kulturprogramm haben wir beschlossen noch ne Runde am Strand zu chillen, also sind wir nach Ko Samet :)

Auf der Fähre haben wir dann eine Schweizerin und eine Argentinierin kennen gelernt. Mit ihnen haben wir uns das Taxi zum Resort geteilt und von da an waren wir dann gemeinsam unterwegs! Und dass die Männerqoute auch ein bisschen steigt, kam noch ein Franzose zu uns in die Runde.

Den Tagesablauf kann man recht gut zusammen fassen: chillen. chillen. chillen. :)

Abends haben wir dann international Karten gespielt und waren auch mal die Bars besuchen. Am letzten Tag haben wir uns mit der Argentinierin ein Quad ausgeliehen, was bei den Straßenbedingungen der Insel auch wirklich notwendig ist! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie kaputt die "Straßen" waren. Kaum mehr Belag, sondern überall riesige Schlaglöcher und richtig steil! Zu steil manchmal für uns 3 :) Aber es war richtig geil! Besser als jede Offroad-Strecke in Deutschland!

Da wir das Quad für 24 Stunden hatten, kamen wir auf die geniale Idee uns das Taxi zu sparen und uns selbst zum Hafen zu fahren. 3 Leute, 3 große Rucksäcke, 3 Taschen! Auf zwei mal haben wir uns dann zum Hafen gefahren und der Anblick war sogar für die Einheimischen sehr lustig :)

Und ich fühl mich zu jung :D Alle sind so viel älter! Ich trau mich schon immer gar nicht mein Alter zu sagen :D Und die Frage: "What do you study?" - "I just finished school" :)
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html:

Table of Contents