Chiang Mai

Trip Start Jan 05, 2008
1
6
65
Trip End Sep 2008


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Thailand  ,
Saturday, February 9, 2008

Am Sonntag, 3.2.2008 bin ich nach 15 Stuendiger Reise mit dem Nachtzug in Chiang Mai angekommen. Gluecklich, wie ich bin, habe ich gleich am ersten Abend einige Locals kennengelernt. Somit habe ich hier die Moeglichkeit, zu sehen, wie die Thailaender so leben.
Die Lebensverhaeltnisse hier und vor allem ausserhalb der Stadt sind sehr bescheiden. Oft teilen sich befreundete Leute eine Wohnung, ja sogar das Bett. Eine Thaiwohnung in der Stadt besteht aus Schlafzimmer und Toilette, es gibt weder Kueche noch Wohnzimmer. Gegessen wird auf der Strasse. Trotz den aermlichen Verhaeltnissen sind die Thais extrem gastfreundlich und nonstop am laecheln. Ich habe noch nie zuvor ein so freundliches Folk gesehen.
Ich verlasse Thailand mit einem Laecheln auf dem Mund und einer Traene im Auge: Mit Muerrae und Chrigu treffe ich in Singapur zwei Sandkasten-Kumpels. Ich freue mich extrem, meine Reise mit diesen beiden Spinnern fortzusetzen. Andererseits verlasse ich Thailand nur sehr ungern. Nie zuvor habe ich so viele Bekanntschaften geknuepft, so nette Leute getroffen! Ich kann Thailand allen waermstens empfehlen.
In diesem Sinne: Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: