It's gettin cold!

Trip Start Sep 14, 2010
1
34
61
Trip End Feb 18, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Nepal  ,
Thursday, October 28, 2010

It is getting colder in the mornings now. The sun doesn't hit our side of the hill until 9am but I still went to wash with cold water, a sure way to wake up. Dal baaht for breakfast is proofing difficult for me simply for the reason that I can’t eat it as fast as everybody else and so I’m always late for school but if I sling it down any faster I’ll end up with a tummy ache. At school once again I found out I am the oldest out of all the teachers apart from one maybe.. and of course most of them are married with children. Nothing new anymore. It is so funny in every class the first question the kids want to know is how old I am and that although in Nepal you never ask a woman about her age!!! When I tell them they’re in shock first of all and then the next question is if I’m married. When I say 'no' they’re even more shocked. In Nepal I would be married from the age of 19 and I’d have 4 children by now.. well luckily I’m Austrian and in Austria 'old’, unmarried and childless women like me are more common.. haha.

We have TV at the Mohan household. They got a receiver, connected it to the super size satellite dish outside the house with a wonky cable and now we can watch Chinese, Pakistani, Nepali, Indian and English TV! I guess I’ll be going to bed slightly later now. Absolute beautiful clear sky tonight. I could see soooo many stars and the Milky way is right above our house. So amazing I just stayed outside and looked up for a while!

Es wird immer kaelter am Morgen. Die Sonne braucht bis 9 Uhr bis sie zu unserem Haus kommt und mich waermt.. brr. Ich hab mich trotzdem mit kaltem Wasser gewaschen, bleibt mir ja auch nichts anderes uebrig (ausser mich nicht zu waschen, wie Dad jetzt sagen wuerde) und zumindest weckt es einen auf. Dal baaht zum Fruehstueck und ueberhaupt ist ziemlich schwierig fuer mich, das liegt aber hauptsaechlich daran dass jeder hier in Nepal so schnell isst. Ich bin da viel langsamer, muss ja ordentlich kauen sonst bekomm ich Magenweh. Somit komm ich aber immer zu spaet zur Schule. Zu meinem Glueck laeuft’s hier aber nicht so genau, weil die meisten Kinder auch zu spaet kommen. In der Schule ist heute wieder mal aufgekommen dass ich die Aelteste von allen bin, bis auf einen Lehrer sind alle juenger als ich und verheiratet mit Kindern.. nix neues mehr. In jeder Klasse fragen mich die Kinder die selben Fragen. "Wie alt bist du?" und wenn ich sag 30ig dann bleibt erst mal der Mund offen stehen und dann kommt natuerlich die naechste logische (in Nepal zumindest) Frage “Bist du verheiratet und hast du Kinder?”… und wenn ich sage Nein.. dann kriegen sie den Mund ueberhaupt nicht mehr zu und sind ganz entsetzt! In Nepal waer ich schon seit ueber 10 Jahren verheiratet und haett wahrscheinlich 4 Kinder.. zu meinem Glueck bin ich Oesterreicherin und ‘alt’, single, unverheiratet und kinderlos zu sein ist dort nicht so aussergewoehnlich … haha

Wir haben seit heute einen Fernseher im Mohan Haushalt.. na ja Ferseher hatten wir vorher schon, aber hat halt ned funktioniert. Heut morgen haben sie mit Kabeln (in Nepalesischer Manier, einfach lose wo anknuepfen) den Fernseher an die riesengrosse Satelitenschuessel vorm Haus angeschlossen und jetzt koennen wir jeden Abend Chinesische, Pakistanische, Nepalesische, Indische und  Englische Kanaele schauen. Jetzt wird’s wahrscheinlich spaeter mitm Schlafen gehen! Ich bin heut abend raus auf’s Klo und es war der schoenste Sternenhimmel den ich seit langen gesehen habe. Die Milchstrasse ist genau ueber unserem Haus und ich hab mich einfach auf den Boden gesetzt und raufgestarrt!
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: