Wale beobachten in Hermanus

Trip Start Oct 02, 2012
1
3
66
Trip End Jul 02, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of South Africa  , Western Cape,
Thursday, October 11, 2012

Von der Weinregion Stellenbosch ging es weiter an´ s Meer..Nach Hermanus. Hermanus soll angeblich der beste Ort der Welt sein um Wale von Land aus zu beobachten. Und definitiv haben wir in den vier Tagen hier so unglaublich viele Wale gesehen. Die meisten schwimmen ganz nah an die Küste ran, bis zu 50m. :) Am spektakulärsten ist die Walbeoachtung wenn sie aus dem Wasser springen, um ihre Parasiten los zu werden. Wenn ein Wal sprigt und auf dem Wasser landet, dass ist in der ganzen Bucht ein riesiger Schlag zu hören. 
Hermanus hat sogar einen eigenen Walrufer, welcher in sein Horn bläst, sobald er einen Wal sieht. Dieses "Horn" besteht aus Kelp ( getrocknete Wasserpflanze).
Unser Hostel hier ist sehr gut, aber komischerweise ist morgens von 7 Uhr bis 10 Uhr so ein mega Lärm und danach gammeln alle wieder auf den Sofas rum. :D Unsere Nacht ist demnach eher kurz. 
Wir haben hier zwei größere Touren gemacht. Einmal links die Küste entlang und einmal rechts herum. Es gibt sehr schöne Klippenwanderwege von wo aus man Wale und Robben beobachten kann. 
Hier in Hermanus kann man sehr gut Fisch essen und sehr guten Wein dazu trinken. In einigen Restaurants kann man sogar seinen eigenen Wein mitbringen zum essen. Man sollte aber wissen, dass die Supermärkte in Südafrika zwar sonntags aufhaben, aber keinen Alkohol verkaufen dürfen. ;D
Slideshow Report as Spam

Comments

steffi on

Hi Ihr zwei,
Türkei war klasse!
Euch viel Spaß!
Marco läuft jetzt richtig und fängt an zu babbeln (kann sogar schon türkisch...merhaba!) Und im Gegensatz zur Türkei und Euch ist es hier empfindlich kalt!

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: