Anders als erwartet

Trip Start Jul 25, 2011
1
13
20
Trip End Aug 17, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Friday, August 5, 2011

Unser erstes Ziel und auch unsere erste Übernachtung am Pacific Coast Highway sollte Monterey sein. 
 
Monterey ist ein sehr nettes Städtchen mit Hafen, nett genug um den Mittag dort zu verbringen, den Seelöwen, Ottern und Pelikanen beim Sealife zuzuschauen. Zudem genossen wir unser erstes Clam Chowder und waren überrascht, wie gut diese Fischsuppe/-creme im Brottopf doch schmeckt. Auf eine Whale-watch-Tour mussten wir leider auf Grund der Schwangerschaft und deren Beförderungsrichtlinien verzichten :(

 
Ein paar Minuten hinter Monterey liegt das Städtchen Carmel-by-the-Sea. Clint Eastwood ist (oder war) hier Bürgermeister. Das Dörfchen ist sehr nett und erinnert doch immer wieder an kleine, süße englische Dörfchen. Der Unterschied - hier gibt es eine schöne Bucht und man hat das Meer direkt vor der Nase. Gleich sind jedoch die Temperaturen - es war kühl und diesig. 

 
Wir entscheiden uns, unser Motel in Monterey zu canceln und stattdessen heute noch durchs Big Sur zu fahren. 

 
Die Fahrt durch das Big-Sur Gebiet geht ca. 100km direkt an der Küste lang, bergauf, bergab und "very curvy". Die Aussichten waren schon sehr beeindruckend, die Küste sehr rau und steil abfallend. 

 
Kaum im Motel in San Simeon (für 150$!!!!) angekommen, fielen uns auch schon die Augen zu...
 
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: