Destination: South

Trip Start Jul 04, 2010
1
8
9
Trip End Jul 27, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Wednesday, July 21, 2010

Grüzi mitnand,

Montag gings in der Früh auf um eine kleine Shoppingtour durch San Francisco zu machen. Wir stürmten Nordstrom - um genauer zu sein Abercrombie und Hollister - und haben beide Geschäfte fast leergekauft.
Nachdem es in der Stadt ja etwas kalt ist waren die 100 Pullis aber auch absolut notwendig ;)
Mit einem Kofferraum voller Einkäufssäcken gings nach einem feinen amerikanischen Mittagessen (Mc Donalds) weiter in die Innenstadt.
Nach einem kleinen Ausflug in schlechtere Teile der Stadt (wegen billig parken warads gwesen).. haben wir einen großen Spaziergang über die Marketstreet nach Downtown, Chinatown und bis zu Pier gemacht. Natürlich durfte eine Fahrt mit einem der berühmten Cable Cars nicht fehlen!!

Den Abend haben wir mit feinen Schinkenbrötchen und ein paar Fläschchen Bier in unserem schönen Zimmer ausklingen lassen.

Gestern ging es weiter durch Presido und Lincoln Park zum Golden Gate Park, wo wir eine Runde im Japanischen Garten gedreht haben! Danach sind wir Richtung Pier 43 1/2 gefahren um von dort aus eine tolle Bootsfahrt rund um San Francisco und Alcatraz bis zur Golden Gate Bridge zu machen. Danach sind wir am Pier herumgewandert, haben uns durch den Rummel am Pier 39 bis zu den Seelöwen gewagt ;)...Den Nachmittag haben wir mit einer kleinen Rundfahrt durch die weiteren Teile der Stadt gemacht - von einem grandiosen Ausblick auf den Twinpeaks, den wir durch den Nebel erahnt haben, über den Häuserblock von Full House (entdeckt von unserem Chauffeur Chucksi) haben wir den AT&T Park besichtigt! Als Abschluss hat sich unser Driver of the Day Berni die steile Lompard Street hinuntergewälzt...

Nach einem wirklich feinen Dinner im hoteleigenen Lokal haben wir den Abend mit der Planung für die nächsten Tage vor einem Kamin genossen und von San Francisco Abschied genommen....(eine lebenswerte Stadt wo es aber laut Edith 'echt an Zapfn hat')

Weil wir heute abgedüst sind Richtung Süden!! Einen kleinen Stopp haben wir heute in Stanford eingelegt und diesen echten amerikanischen Uni-Campus besichtigt.
Auf besonderen Wunsch von Chucks sind wir durch den Red Basin State National Park gefahren um endlich einen Mammutbaum zu entdecken! Nach etwas längerer Suche nach einem richtig dicken Baum im Wald wurden wir fündig - siehe Foto!:)

Der letzte Stopp vor unserem Tagesziel war Santa Cruz, wo wir auf dem Beachwalk herumspaziert sind und Chucks und Edith die berühmte Holzachterbahn Giant Dipper getestet haben. Mit etwas flauem Magen gings dann weiter nach Monterey wo wir ein etwas kuscheliges Zimmer bezogen haben in dem wir gerade wiedereinmal den Abend mit einem Bier - wir müssen schließlich alle testen, die wir nicht kennen!:) - ausklingen lassen!!!

In diesem Sinne, Prost & gute Nacht bzw. guten Morgen euch Daheimgebliebenen

Bussi die 4 Spaghettis


Slideshow Report as Spam

Comments

Pita on

ihr gebt´s es euch aber kalt/warm

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: