Good bye LA, hello San Diego

Trip Start Jul 04, 2010
1
3
9
Trip End Jul 27, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , California
Wednesday, July 7, 2010

Liebe Daheimgebliebenen!!
Gestern waren wir - immernoch Jetlag sei Dank - viel zu kaputt um noch was weltbewegendes zu schreiben! Heut sind wir ein bisschen fitter also hört ihr noch was von uns :)

Gestern waren wir in den Universal Studios. Brav sind wir zeitig aufgestanden und haben uns auf den Weg gemacht.. Niki war ganz aufgeregt und hat uns brav durch die Studios geführt. Begonnen haben wir mit der Studios Tour mit vielen Sets und Shows.. danach sind wir weiter zu den Rides - Mummy Ride und Jurassic Park, wobei wir ziemlich nass geworden sind - auch die restlichen Shows haben wir natürlich genossen - von Simpsons über Waterworld bis Shrek! Alles wirklich seehr cool, einziger Nachteil: wir sind überall nass geworden und mit der Zeit wurde es anstrengend wie ein Vollidiot behandelt zu werden, was die Amis echt suuuper drauf haben!!:) (wer weiß schon dass man sich auf rolltreppen nicht hinsetzen darf?!hat uns sonst noch nie wer gesagt!)

Nach einem Burger von McDonalds sind wir gestern nur noch tot ins Bett gefallen!

Heute haben wir unsere Koffer gepackt und haben uns auf den Weg gemacht... Richtung San Diego. Am Weg sind wir allerdings noch in Long Beach stehen geblieben - haben die Queen Mary und Long Beach selbst gesehn....
Wichtiger Stopp heute war das Hooters zu Mittag um das Spiel Deutschland - Spanien zu sehen!!:) Chucks und Edith in den Spanien Dressen (Fotos folgen) waren die Glücklichen nach diesem guuten Essen!!:)

Dann gings weiter nach San Diego, wo wir unser Hotel bezogen haben. Zwar nicht ganz so nett wie das vorige, aber trotzdem zufriedenstellend!

Waren vorher noch eine große Runde durch den San Diego Zoo drehen, der wirklich toll ist & haben viiiele viele Tiere gesehen! Besonders die Affen haben es uns angetan, weil sie doch so gut zu uns passen!!:)

Nach dem lecker Sushi-Essen nehmen unsere Bauchumfänge langsam amerikanische Ausmaße an und wir freuen uns wiedermal auf eine gute Nacht im Good Nite Inn in San Diego!!

Morgen steht Seaworld am Plan und ein bisschen Sightseeing in San Diego!!

Was wir bis jetzt noch gar nicht erwähnt haben: es ist kalt^^... naja kalt ist übertrieben aber es ist bei weitem nicht so warm wie wir gedacht bzw. gewandtechnisch geplant hatten :D langsam gehen die langen Hosen und Pullis aus! Wetter ist zum Stadt-Herumhatschen usw. allerdings seeehr sehr angenehm und die kurzen Hosen können wir dann ja in Las Vegas auspacken!!

Es geht uns noch immer bestens und wir haben uns auch immernoch alle lieb..
In diesem Sinne mal wieder
Liebe Grüsse u Bussis
von den 4 Spaghettis
Slideshow Report as Spam

Comments

Manu Manösn on

Habt ihr auch Georg Clooney in den Universal Studios gesehn? ;))

klingt ja echt sehr fein was man da von euch hört.
keiner Tipp bzgl. gewand: die Amis haben sehr viele coole geschäfte, wo man lange hosen und pullis kaufen kann ;) is auch gar nicht sooo teuer =)

LG aus Wien

Pita on

Die Idee Gewand zuzukaufen find ich gut - nur da müsst ihr nach den Bildern
zu schliessen doch noch einiges junkfood verschlingen um in
amerikanische Hosen zu passen.
Übrigens bei uns kündigt sich geráde eine neue Hitzewelle an.

Hey guys have a lot of fun over there

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: