Fische, Fische, Fische

Trip Start Unknown
1
7
86
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Indonesia  , North Sulawesi,
Saturday, September 1, 2012

Pünktlich zu Marcos Geburi haben wir ein nettes Bungalow direkt in den Mangroven von Bunaken Island gefunden. Gemütlich gefeiert haben wir zusammen mit einem netten Pärchen aus Lausanne.

Zu tun gibts auf dieser Insel nicht viel, ausser Schnorchel, Brille und Flosse schnappen und ab ins Wasser. Dieses Riff rund um Bunaken ist übervoll mit Fischen, wunderschön farbigen Korallen, riesigen Schildkröten und wenn man Glück hat sieht man sogar Seekühe, die in den Mangrovenwäldern am grasen sind :) Das alles haben wir mit Schnorcheln gesehen, tauchen braucht man nicht unbedingt hier, ausser man interessiert sich für die grossen Fische in 40 m Tiefe. Marco hat leider eine Erkältung gehabt und konnte nicht tauchen, somit haben wir uns frühzeitig wieder ans Festland bringen lassen, es war uns, so stelle man sich vor, viel zu heiss auf Bunaken. Tagsüber ist ins Wasser gehen unmöglich, wegen der starken Ebbe. So liegt man meist rum wie eine tote Fliege und wartet sehnlich auf den Sprung ins Wasser.

In Bunaken haben wir uns von unseren zwei Freunden aus Paris verabschiedet. Wir sind nun mehr als 2 Wochen auf der gleichen Strecke unterwegs gewesen und haben tolle Abende mit ihnen verbracht. Nun gehts wieder gemütlich zu zweit weiter, was auch ganz gut ist.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: