Karneval in Kolumbien

Trip Start Oct 12, 2011
1
39
60
Trip End Apr 29, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Bei Oscar auf dem Sofa

Flag of Colombia  ,
Sunday, February 19, 2012

In Barranquilla findet jährlich der wohl zweitgrößte Karneval Südamerikas statt. Das klang spannend, also macht ich mich auf dem Weg. Auch wenn ich dem üblichen Faschingsgeschehen in Deutschland nicht viel abgewinnen kann, dachte ich ein Besuch in Barranquilla würde sich sicherlich lohnen. In der Stadt angekommen traf ich mich mit einer Gruppe Schweizer und wir zogen zusammen mit einigen Einheimischen los zur großen Sonntagsparade. Mh nun ja, was soll ich sagen? Das "Highlight" war für mich die Schaumschlacht mit Spraydosen auf der Tribüne, denn die Parade selbst hatte soviel nicht zu bieten. Eine Vielzahl von verkleideten und tanzenden Gruppe marschierte an uns vorbei, mit teilweise leblos wirkenden Einsatz. Aber okay der Abend stand ja noch bevor. Auch hier wurde ich leider nicht fündig auf der Suche nach dem "großen Karnevalserlebnis". Überall her dröhnte lauter Salsa. Und die Regel war, wer lauter ist gewinnt. Darunter litt die Qualität der Musik ganz erheblich. Die Einheimischen hatten ihren Spaß und auch die Schweizer Freunde kämpften weiter munter mit Schaum und Mehl gegen die Kolumbianer. Wer weiß, vielleicht war ich einfach zur falschen Zeit am falschen Ort oder einfach nur mit den falschen Leuten unterwegs, aber für mich war das bis dato ein wenig lohnender Besuch in Barranquilla. Am Montag gab es einen weiteren Umzug. Dieser war deutlich besser als der am Sonntag, konnte jedoch bei weitem nicht mit anderen Umzügen die man aus Brasilien, Spanien oder Deutschland kennt mithalten. Später unterhielt ich mich mit anderen Reisenden und war ein wenig erleichtert, dass auch diese der Karneval nicht begeistert hatte. Ein wenig Spaß hat es trotzdem gemacht auch wenn dieser hauptsächlich aus der Schaumschlacht bestand :-)
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: