Segeln mit der Stahlratte

Trip Start Nov 03, 2006
1
17
20
Trip End Dec 20, 2006


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Panama  ,
Saturday, December 9, 2006

Nachdem ich also nun durch Suedamerika mit dem Bus, dem Taxi, zu Fuss und mit dem Flugzeug vom Atlantik bis zum Pazifik gereist bin, habe ich mir wohl ein paar Tage zum Entspannen verdient! Und ich bin bereit fuer Entspannung, gerade nachdem ich in Lima um 2.30 Uhr aufsehen musste um meinen Flieger nach Panama um 6.00 Uhr noch gerade so zu bekommen...
 
Also Panama, bzw. das St. Blas-Archipel in der Karibischen See, vor El Porvenir. Mein Ziel: Die Stahlratte, ein 103 Jahre altes Segelschift (ein Logger mit Schonerbesegelung, wer es genau wissen will), das einem Verein gehoert und auf dem ich die letzten paar Tage abhaengen moechte. In meiner Vorstellung gibt es auf der Stahlratte viel Sonne, viel Schlafen, viel kaltes Bier, eine Haengematte in der man kaltes Bier in der Sonne trinken kann und danach schlafen kann, ein wenig hellblaues Meer um zu schnorcheln und ansonsten nur viel Ruhe. Und, was soll ich sagen, genau so wars.
Und auch die Weiterreise ist gesichert. Morgen frueh geht es weiter nach New York, und nicht mal Air Panama konnte mich heute morgen daran hindern, heute nach Panama-City zurueckzufliegen, obwohl mein Platz zweimal verkauft worden war (klassisches Ueberbuchungsproblem, nur leider geht der naechste Flieger erst einen Tag spaeter...). Nachdem ich also zunaechst keinen Sitzplatz hatte und mein Vorschlag, doch auf dem Boden bei der Tuer sitzen zu bleiben beim Piloten auf wenig Gegenliebe gestossen war, mussten ein paar Leute auf der Rueckband (wirklich, eine Rueckbank wie im Bus) zusammenruecken und dann war doch noch ein Platz fuer mich frei. Puhhh, escape from paradise :-)

P.S.: Mehr Infos ueber die Stahlratte gibt es unter www.stahlratte.de
P.P.S.: Danke Jana (www.reiseagentin.de), fuer diesen grossartigen Tipp!
Slideshow Report as Spam

Comments

henning
henning on

Blechmaus
Hallo Sebi,
um die Rückbank beneide ich Dich zwar nicht. Ein paar Tage Stahlratte könnte ich aber gut vertragen ...
Dir/ Euch noch ein paar nette Resttage, geh´nicht zu viel shoppen, Übergepäck ist teuer?!
Gruß aus Köln Henning + Alle

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: