Another stop in Shikoku

Trip Start Nov 20, 2007
1
97
194
Trip End Jun 27, 2008


Loading Map
Map your own trip!
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Japan  ,
Tuesday, March 25, 2008

Hallo zusammen,

von Kotohira ging es dann nach Takamatsu, eine Stadt mit einer halben Million Einwohner, die von ihrem Hafen lebt und die im Moment einen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt, es gibt jedenfalls einige neue Gebauede.

Die Stadt wurde vor 500 Jahren gegruendet und bekam auch eine Burg (direkt am Meer, die einzige japanische Burg, deren Burggraben komplett mit Meerwasser gefuellt war). Diese wurde mehrmals zerstoert, und dank des wirtschaftlichen Aufschwungs wird die Burg im Moment wieder aufgebaut, in ein paar Jahren ist sie fertig:-)

Hauptsehenswuerdigkeit ist aber der garten von Takamatsu, Ritsurin-koen. Er stammt aus dem 17 Jahrhundert (verschiedene Herrscher haben ihn erweitert, Anfang des 18 Jahrhunderts hatte er dann seine endgueltige Form erreicht). Dieser ist ganz nett, wenn er auch nicht zu den drei schoensten Japans zaehlt. Das Wetter war auch recht gut. Leider gab es keinen guten Steingarten, die mag ich am liebsten an der japanischen Gartenarchitektur.

Gruss
Ralf
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: