Capital of Macedonia

Trip Start Sep 19, 2009
1
11
29
Trip End Oct 06, 2009


Loading Map
Map your own trip!
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Macedonia  ,
Thursday, September 24, 2009

Hallo zusammen

und Gruesse aus der mazedonischen Hauptstadt, Skopje. Die Strecken hier sind nicht besonders gross, dennoch hat der Bus fast vier Stunden von Bitola nach Skopje gebraucht. Habe hier meine erste Nacht in einem Hostel auf dieser Reise.

Skopje ist in den 60er Jahren von einem Erdbeben zerstoert wurden und anschliessend sozialistisch wieder aufgebaut worden, abgesehen von der ottomanischen Altstadt. Die Fussgaengerzone erinnert mich an Dresden

Wenn man aber die alte Bruecke ueberquert und in die ottomanische Altstadt kommt, denkt man man ist in Istanbul. Es gibt einige Moscheen und Baeder (die teilweise heute Museen sind) und viele Shops, die Alstadt ist eine Fussgaengerzone. Viele Touristen gibt es nicht, daher richtet sich die Altstadt an die Einheimischen. Ueberragt wird das ganze von einer Burg.


Alles in allem ganz nett aber natuerlich nicht ueberragend. Morgen geht es weiter, naechste Stadt, naechstes Land:-)

Gruss
Ralf
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: