Phoenix Jet Skie

Trip Start Apr 10, 2010
1
14
19
Trip End Oct 10, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Arizona
Sunday, September 5, 2010

Junior (Luis) hat mir heute morgen um 2 Uhr geschrieben dass er mich um 7 oder 8 vom Hotel abholen werde. Woho, ich mein ich bin erst um 2 zurück im Hotel gewesen, abe hee, wenn man mit Freunden seines Freundes Brandon zum See Fahren kann, gibts kein murren. Also war ich um 7.45 start klar.  Ich hoffte sehr darauf dass Junior mitkommen würde aber er  durfte leider von seiten seiner Mom nicht. Da war ich doch etwas nervös, ich meine die Muter eines Freundes, den Oncel und Freunde dieser einen ganzen Tag zu verbringen, phiu.
Jedenfalls war ich suuuuper froh Junior entlich mal wieder zu sehen und wir gingen um ca 9.00 uhr frühstücken. Hab danach seine Mama kennen gelernt, sie spricht nich viel Englisch aber sie ist super nett und süss. hat mich gleich zum Essen am Montag eingeladen.

Der Nachmittag
Junior hat mich um 1 uhr nachmittags zum Haus von Steve (Oncle) gebracht. Zum Einchecken sozusaen.;-) Gar nicht lange später ist dann auch Sharon (Brandons Mom) gekommen. Es stellte sich heraus dass beide suuuuuuuper nett und super lustig loker sind. Haben dann alles klar gemacht um zum See zu Fahren mit den Personal Whaterkrafts (Jetskys). Der See ist ca. 45min bis 1h vom Haus von Steve entfernt.
Ich sage euch, Jetskiefahren ist der reinste hammer. Bin zum allerersten mal in meinem Leben mit einem gefahren. Wahnsinn!! Zuerst hatte ich angst und bin mit Steve im Doppel gefahren, bin natürlich ein paar mal baden gegangen!! Steve hat dabei seine Sonnenbrille verlogen da wir zweidreimal zusammen baden gingen:-) Es war super lustig. Es stellt sich heraus dass ich als mitfahrer mehr mühe hab als single fahrer. Aber Steve sagte mir dass ich mich gut anstelle, allerdings sollte er mir später dann noch eröffnen dass er noch NIE so oft baden ging. THATS SOO NICE. :-)
Immerhin, er hat nur eine Sonnenbrille verloren, am Tag zufor hat er seine Armbanduhr verloren, und dass im alleingang. ;-) Ich war ja nicht da. :-)
Jedenfals ich hatte einen unglaublich super guten lustigen und schönen Tag mit Steve, Sharon und Ed. Es ist unglaublich wie ich hier aufgenommen werde, einfach so als guter freund bereits ohne sich zu kennen. Da könnte sich manch einer eine Scheibe abschneiden.
Aber ich bin einfach nur super Dankbar.
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: