Thelma & Louise

Trip Start Apr 11, 2010
1
14
27
Trip End Dec 08, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Utah
Monday, August 30, 2010

ist einer meiner Lieblingsfilme aus den neunziger Jahren und handelt von zwei Frauen, welche durch unverhoffte Umstände ihren ursprünglich geplanten Wochenendausflug verlängern und durch die Weiten Amerikas ziehen und dabei einige Abenteuer erleben.

Im Gegensatz zur Filmversion brause ich jedoch nicht in einem knallroten Ford Thunderbird durch Arizona und die Fahrt durch die Wüste wird mir weder von einer Thelma noch von einer Louise versüsst. Gewisse Gemeinsamkeiten bestehen aber durchaus. So habe ich z.B. auch eine uneingeschränkte Sicht auf den West Mitten Butte, den East Mitten butte und den Merrick Butte  im imposanten Monument Valley; und dies direkt von meinem Zelt aus. Seit gestern Abend ist noch eine zweite Gemeinsamkeit dazugekommen und zwar wurde ich Opfer eines Diebstahls und mein "geliebter" iPod befindet sich nun nicht mehr in meinem Besitz. Werde nun, wie mein ebenfalls reiselustiger Freund Roli aus Luzern, ohne Musik meine Reise fortsetzen und mir andere "Eselsbrücken" für ganz bestimmte und schöne Momente merken. Vielfach waren bislang bestimmte Songs eng mit einem Erlebnis verknüpft, ob Snow Patrol mit ihrer Hymne "Just say yes" in San Franciso oder Element of Crimes "Mittelpunkt der Welt" am Lake Moraine.... wird mir sicherlich ab und zu fehlen.. Ich lasse mir jedoch durch diesen Vorfall die Reiselust nicht nehmen.

In den letzten Tagen besuchte ich einige sehr eindrückliche Canyons, so auch den Antilope Canyon in Arizona, welcher durch seine geschwungenen Linien und die braun-schwarz-orange-gelbe Farbenpracht überzeugt und viele (Hobby-)Fotografen anlockt.

Heute befinde ich mich in Moab (Utah), von wo aus man den Arches Nationalpark sowie den Canyonlands Nationalpark in kurzer Zeit erreicht. Ich werde noch einige Canyons und "Naturbridges" besichtigen und dann allmählich die "Rückreise" nach Los Angeles in Angriff nehmen. Auf der Strecke dorthin mache ich noch Halt beim Bryce Canyon, und da der Weg wieder über Las Vegas führt, lasse ich mich vielleicht nochmals vom Glücksspiel verleiten...  we'll see.

Grüsse
Roli
Slideshow Report as Spam

Comments

vivo per lei on

diese unverschämten langfinger, diese! vielleicht verhilft diese plünderung züri west zum grossen durchbruch in amerika. francine jordi soll angeblich bereits eine aborigines-einladung ins outback erhalten haben.

smas
smas on

Bitter, aber der nächste *Projektname*-Wettbewerb kommt bestimmt. ;)

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: