Abkühlung bei den Niagara-Fällen

Trip Start Apr 11, 2010
1
7
27
Trip End Dec 08, 2010


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed

Flag of Canada  , Ontario,
Friday, July 9, 2010

Nach einer tropischen Nacht in Toronto wurde eine erfrischende Abkühlung aufgesucht und diese auch bei den Niagara-Fällen gefunden. Gewaltig, welche Wassermassen sich 50 Meter in die Tiefe stürzen und ein tosendes Geräusch hinterlassen. Ein eindrückliches Naturspektakel. Und dieses wird auch rundum "vermarktet" mit Rundgängen hinter den "Horseshoe"-Fall oder einter Bootstour in die Mitte der Gischt mit der "Maid of the Mist".

Tagsdarauf wurde nochmals die mordamerikanische Volkssportart Nr. 1 aufgesucht, dies auch deshalb, weil die Red Sox aus Boston zu Besuch waren, welche zur Freude hoch mit 14:3 siegten und 4 home runs :-) hinlegten.... Über 30'000 Personen pilgern jeweils ins Rogers Center und die Fangruppen sind bunt durchmischt. Eine friedliche Stimmung herrscht und lediglich zwei Dutzend Sicherheitskräfte sorgen für Ordnung. So sollten Sportveranstaltungen sein.

Nach dem Motto: "Der Weg ist das Ziel" führt mich nun die Reise mit dem Zug ("The Canadian") während mehr als zwei Tagen weiter Richtung Westen nach Edmonton. 

Beste Grüsse aus Toronto
Roli
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: