Zwischenstop in Amsterdam

Trip Start Jul 23, 2004
1
87
88
Trip End Nov 03, 2004


Loading Map
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Netherlands  ,
Wednesday, November 3, 2004

Hallo,

da der Verkehr aufgrund der zwei "Tage der Toten" - die lustige Variante unseres Totensonntags - sehr, sehr ruhig war, war ich schon vier Stunden vorm Abflug am Flughafen.
Dort wurde ich kurz vorm Einchecken mehr oder weniger gefilzt. Die Tasche wurde zwar geöffnet, aber mehr als dreimal "Hand rein" war da nicht angesagt.
Nach freundlichem Nachfragen gab es dann auch einen Platz am Notausgang.

Die Zeit bis zum Einchecken verkürzte ich mir dann mit einem Buch von Frau Allende, auf Spanisch.
Die Feinheiten bekam ich nicht so mit, aber der Inhalt scheint gut zu sein.

Der Flug an sich war okay. Da ich zwischen zwei Personen saß, war der Flug nicht sooo riesig bequem - und ein erprobter Im-Sitzen-Schlafer bin ich auch nicht - aber trotzdem kam ich recht frisch und vorfreudig dann in Amsterdam an.

Auf dem Herrenklo ließ ich dann prompt den Hinweis von Luis aus Argentinien beiseite und legte meinen Ring beim Händewaschen einfach ab.

Ein paar Minuten später stellte ich dann fest, dass mein Ring nicht an seinem gewohnten Platz war - also hoch den Hintern und zum Klo spurten.
Glücklicherweise lag der Ring noch dort, wo ich ihn abgelegt hatte.
Ich glaube nun doch, dass man sollte Ratschläge von (mittel)alten Männern ernst nehmen sollte. ;-)

Und nach einer einstündigen Verspätung mit so tollen Spielchen wie "Rein in den Zubringerbus - wieder raus aus dem Zubringerbus" ging es dann auch weiter nach Berlin ...

... und zum Endspurt im Tagebuch dieser Reise.

Rinne
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: