Informationsflut zur Halbzeit

Trip Start Jul 23, 2004
1
44
88
Trip End Nov 03, 2004


Loading Map
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Argentina  ,
Tuesday, September 14, 2004

Und da bin ich auch schon wieder!

Hallo!

Da ich mit meinem USB-Stick nur sehr selten Zugang finde, werde ich wieder dazu übergehen, meine Einträge direkt ins Netz zu schreiben, zumindest hier in Buenos Aires.

Heute war mein erster Tag im Büro von Schering in Argentinien.
Und, fast noch wichtiger, heute ist Halbzeit. Jetzt sind es nur noch 51 Tage bis zur Rückkehr - eigentlich unglaublich, dass schon 7,5 Wochen vorbei sind - aber auch schwer vorzustellen, dass ich noch 7 Wochen unterwegs sein werde.

Mein erstes Bild von Luis hat sich heute sehr verändert. Er ist gar nicht so distanziert, er ist sogar sehr freundlich und kümmert sich um mich.
Ich hab heute mit vier Scheringmitarbeitern erste Gespräche gehabt, und er war die ganze Zeit dabei. Ich nehme an, das wird die ganze Zeit so sein.
Sein Spanisch ist verdammt schnell - das fiel mir am Samstag gar nicht so auf, aber ich will ihn nicht bitten, langsamer zu sprechen, es geht auch so halbwegs, ausserdem trainiert das. :)

Meine Mittagessen innerhalb der Arbeitswoche werden von Schering bezahlt - der Aufenthalt könnte hier also recht sparsam werden.

Über den ganzen Tag verteilt hatte ich heute wieder das lustige "Mein PC ist mit seiner aktuellen Konfiguration nicht kompatibel"-Spiel.
Der PC-Mensch war rein optisch eindeutig ein PC-Mensch ... mit Haaren auf den Ohren und einer Prinzenponyfrisur. Und mein Problem konnte er auch nicht lösen.
Da wir mir das kleine, wirklich niedliche weibliche Pendant in Brasilien um Längen lieber.

Meine Präsentation werde ich hier wohl nicht halten, weil das Thema für meine hiesigen Kollegen ein komplettes böhmisches Dorf wäre.
Aber die Treffen, die in den nächsten Tagen stattfinden, dürften ganz spannend werden.

Ansonsten bin ich gerade wieder ein wenig auf der Suche nach einer Wäscherei. Das Unterfangen scheint sich diesmal schwieriger zu gestalten als ich dachte. Im schlimmsten Fall muss ich wohl die Hotelwäscherei *jaul* nutzen.


Bis denndann,

Rinne :)
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: