Die Reise geht zu Ende

Trip Start Unknown
1
17
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of United States  , Virginia
Thursday, May 31, 2012

Hallo,

in meinem letzten Blog erwaehnte ich, dass ich mir den Fuss verdreht habe. Nun schreibe ich Euch was danach passiert ist.

Nachdem es mir besser ging, bin ich wieder zurueck auf den Trail. Am 1ten Tag bin ich nach Hampton reingewandert, hab mir ein Subway Sandwich gegoennt und danach ab nach Norden. Wie immer musste ich ueber einen Berg rueber. Dieser hatte aber viele Switchbacks und war ziemlich flach. Mittags merkte ich, dass mein Fuss schmerzt und nahm ein paar Ibus. Gegen 17h erreichte ich Wataluga Lake und war verdammt froh, dass in knapp 2 Milen der naechste Shelter war. Bin humpelnd um den See rum.
Am naechsten morgen bin ich ziemlich frueh und ziemlich fix aufgebrochen. Glaubt mir, Spinnen am Zelt mag ich nicht. Besonders wenn die Zahl 2 ueberstiegen wird. Nach ein paar Minuten, musste ich anhalten, weil mein Schuh gedrueckt hat. Naja, kann ja sein und hab die Schnuerung gelockert und weiter ging es. Von meinen geplanten 21 Milen wurden es 14 Milen. Und der Weg war so schoen flach und einfach :wah:. Am naechsten Tag hat wieder mein Schuh gedrueckt, also nahm ich meine Einlagen raus und weiter ging es. Nach 3 Milen entschied ich, dass kann doch nicht normal sein und beschloss, dass ich mir ein Shuttle nach Damscus organiesiere. Das ist Mitten im Wald natuerlich schlecht moeglich. Also weiter gings. Trailmagic! herrlich, die kalte Cola war verdammt gut. Kurz darauf kam auch ein Parkplatz. Wo ein Parkplatz, da ist auch ne Strasse. Yippie! Ein paar Stunden spaeter war ich in Damascus. D. war komplett ausgebucht und ich bin nun im Kirchenhostel untergebracht.
Die letzten Tage verbrachte ich beim Doc, im Hospital und diversen Shuttlebussen. Mein Englisch hat sich stark verbessert.

Nun, die Diagnose lautet: gebrochener Mittelfussknochen. Kein Hiken. 6 Wochen Ruhe.

Das ist also mein letzter Post in diesem Blog. Meine Reise geht weiter in NA, aber das ist eine andere Geschichte.

Vielen, vielen Dank fuer Eure Kommentare. Fuers Aufbauen, fuers Motivieren, fuers Lesen. Einfach Danke.

<winke>
Slideshow Report as Spam

Comments

Tina on

Hey du Unglücksrabe,
Das hört sich aber nicht nach viel Spaß und fröhlichem wandern an. Ganz, ganz doll viel gute Besserung. Können wir denn von hier aus irgendwas für dich tun?? Erhol dich in jedem Fall richtig und Versuch die zeit anderweitig zu genießen. Fühl dich ganz fest gedrückt. Und du weist ja: das SWAT Team holt dich in jedem fall da raus, wo auch immer.
Yvonne und Tina

mumble
mumble on

Ach du scheiße... *knuddel* Und mit sowas schleppst du dich Tage rum? Respekt!
Gute Besserung für deinen Fuß! Erhol dich gut und geh mir auf die Nerven, wenn dir langweilig oder nach nölen ist ;) Und danke fürs regelmäßige Updaten. :)

inno on

... jetzt weiss ich gar nicht, was ich sagen soll - und das will was heissen ;-) ... meld dich, wenn du hilfe brauchst. und auch wenn man es erst mal nicht versteht, irgendeinen sinn macht es ...
i.
ps. egal wie und egal wohin die reise weiter geht - kannst du nicht trotzdem weiter hier erzählen?

Michael on

Oh man,
das tut mir unsäglich leid.
Nimm aber das mit, was Du erlebt hast, traure nicht dem nach, was jetzt nicht mehr geht,
Wir denken an Dich und drücken Dir die Daumen, dass das schnell und gut ausheilt.
Hätte ich einen Hut auf, ich würde ihn ziehen.

Ganz liebe Grüße

Michael

Nevroz aus Köln on

Oh nein, jezt bin ich aber traurig! Ich hab mich jedes Mal so sehr auf News gefreut!
Wo gehts jetzt hin?
Gute Besserung, och näääää:(

TaKi on

Mensch, das tut mir leid! Auf jedenfall gute Besserung.
Schreib uns doch trotzdem wie Deine Reise weitergeht, falls wir hier irgendwas organisieren können, laß es uns wissen.... alles gute und pass auf Dich auf :-)

Chrissi on

Mensch Hasi - Wanderfuchs mit kaputten Fuß.-(((( Mach jetzt keinen Schnellschuss und lass es richtig langsam angehen. Kenne Dich ja, wenn es nach Dir geht würdest Du auch auf Krücken den Weg weiter laufen. Fühl Dich gedrückt... Bussi Christian

riddler
riddler on

Danke fuer die guten Wuensche :) Der AT ist fuer mich nun zu Ende. Ich moechte meinen Fuss Zeit geben komplett zu heilen und nicht zu frueh mit Gepaeck wandern gehen. Moechte kein Risiko eingehen.

Werde eine andere Reise planen (muessen). Dauert a bisserl...

So isses halt on

Such dir jemanden und mach ne Kanutour ;-)

Steve Schmelzling on

Just checking up on your journey, and I'm sorry to read about your injury. I hope you are enjoying yourself here in more comfortable surroundings.

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: