Unser Tag in Palma

Trip Start Jan 28, 2013
1
5
Trip End Feb 01, 2013


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Spain  , Balearic Islands,
Monday, January 28, 2013

Gegen 08:37 Uhr sind wir durch dichte, tief hängende Wolken in Palma gelandet. Doch was sehen wir, als wir um 09:11Uhr den Flughafen verlassen??? Blauen Himmel und die Sonne!!! So sollte es dann auch den ganzen Tag bleiben.
Mit dem Bus ging es nach Palma, wo wir unser Zimmer in einem schnuckelig kleinen Hostel bezogen haben. Das ganze erinnert an eine Altbauwohnungs-WG, aber sehr schön gemacht und auch so zentral, dass wir alles fußläufig erledigen konnten.
In 3 Etappen haben wir uns die Stadt einschließlich Kathedrale angesehen und auch bei Dunkelheit nochmal alles begutachtet. Zwischendurch ging's ins Hostel essen, mal die billigere Variante testen!
Alles in allem ein schöner, aber anstrengender Tag, so dass wir um 20:30 Uhr total platt auf dem Bett lagen...immerhin waren wir da schon fast 17 Stunden wach und hatten bis auf den Flug auch keine Pause.

Würdet ihr uns nach dem Highlight des Tages fragen, wäre es sicherlich mein (Sarahs) Sturz in den Brunnen �� Zum Glück war es nur der halbe Jackenärmel, der nass geworden ist!

Ein weiteres wäre natürlich die komische schwarze Socke, die mitten auf dem Platz vor dem Wasserbecken an der Kathedrale lag. Wer verliert denn seine Socken??? Ingo scherzhaft: "Hast du die verloren?" Woraufhin wir beide etwas herum gescherzt haben. Aus lauter Neugier musste ich feststellen: ES WAR MEINE SOCKE!!! Irgendwie muss die sich mit uns mit geschlichen haben ��
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: