Besuch beim Tropenarzt

Trip Start Aug 09, 2006
1
3
10
Trip End Dec 23, 2006


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Germany  ,
Thursday, August 17, 2006

Heute ging's zum Tropen-/Reisearzt. Natürlich rein privat, da zahlt keine Versicherung, weder gesetzlich noch ungesetzlich. Die werden erst bei der Bahandlung der eingeschleppten Tropenseuche aktiv und zahlend. Nix da mit wehret den Anfängen.

Impfungen fast komplett, nur Tollwut und Typhus waren fällig. Huch, da ist doch heute glatt die letzte Dosis Typhus fällig!
Vorgeschlagene Malariaprophylaxe: Malarone. Kostet für die ganze Reise schlappe 580,-EUR. Dann eben doch lieber das zwar vorgeschlagene aber leider in D für diese Indikation nicht zugelassene Doxycylin. Ca. 120,- EUR. In UK übrigens billiger, da ist es dann am 29.8. dann auch losgeschickt worden. Mein Dank an Joasia!

Dann fehlen ja jetzt nur noch die Visa...
Report as Spam

Comments

pfaelzerbub
pfaelzerbub on

Eigenkommentar
ein Versuch, mir selbst noch was Neues beizubringen.

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: