Lazy river village / Verschlafenes Nest am Fluss

Trip Start Jan 30, 2006
1
27
116
Trip End Dec 28, 2006


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Lao Peoples Dem Rep  ,
Saturday, April 8, 2006

Nach einiger Verwirrung bezueglich Busverbindung kommen wir nach einem Zwischenstopp mit Uebernachtung in Udomxai, einer faden Provinzstadt, in Nong Khiaw an.

Hier die Details zur Busplanverwirrung:
- wir sind um ca. eine halbe Stunde zu spaet (aber immer noch eine gute Stunde vor Abfahrt) dran und kriegen keinen Platz mehr im gewuenschten Bus Richtung Vientiane
- daher andere Routenwahl ueber Udomxai, der naechste Bus soll laut erster Auskunft um 11.30 gehen
- wir kehren um ca. 9.20 zum Busbahnhof zurueck, um eine Fahrkarte fuer 11.30 zu kaufen. Den Bus gibts auf einmal nicht mehr, aber in 10 Minuten wuerde einer fahren (diesen Bus gab es bei der ersten Auskunft in der Frueh noch nicht), den Bus um 11.30 gibts doch nicht, aber vielleicht einen um 14 Uhr. Wir wollen uns beschweren und alle Fahrkartenverkaeufer verlassen blitzartig den Schalterraum und kehren nicht mehr zurueck - aufregen nutzt also genau nix
- wir beruhigen uns, packen im Hotel unsere Rucksaecke fertig und gehen wieder zum Busbahnhof zurueck. Wir nehmen uns vor, einfach den naechsten Bus, wann immer er gehen soll, zu nehmen
- siehe da, es gibt den Bus um 11.30 wieder, wir kaufen zwei Fahrkarten und fahren um 12.30 ab :-)

Nong Khiaw ist ein verschlafenes Nest am Fluss und wir wollen hier einfach eineinhalb Tage ausspannen nach Trekking und zwei Busfahrtagen. Wir mieten uns in einem einfachen Bambus Bungalow ein (4,- USD), lesen auf unserer kleinen Terrasse, wandern zu den nahe gelegenen Kalksteinhoehlen (die in Kriegszeiten von der Bevoelkerung auch als Zufluchtsort, Spital und Verwaltungszentrum genutzt wurden) und gehen jeden Abend gut essen.

Von Nong Khiaw nehmen wir das Boot nach Luang Prabang, wo wir die hiesigen Neujahrsfesttage verbringen wollen. Die Fahrt ueber den Nam Ou Fluss dauert 5 Stunden und fuehrt uns vorbei an markanten Kalksteinfelsen und gruener Huegellandschaft (Kosten 10,- USD pro Person).

Lazy days in Nong Khiaw
After trekking and two days on the bus we spend one and a half days in Nong Khiaw, a small village at the banks of the Nam Ou river. We rent a simple bamboo bungalow for 4,-USD and spend our days with reading, hiking to the nearby limestone caves and going out for dinner.
From Nong Khiaw we take the river boat to Luang Prabang, where we want to stay for the local new years festival.

PS: On the way to Nong Khiaw we had to learn that time tables for buses are not fixed and lack any kind of Swiss additude. Complaining makes no sence because addressed people just leave and with no audience complaining is half fun. Quite hard lessons for us Austrians :-)
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: