Die Anreise

Trip Start Sep 22, 2012
1
2
6
Trip End Sep 29, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Spain  , Kanarische Inseln,
Saturday, September 22, 2012

Kurz nach 7 Uhr - wir landen auf Teneriffa. Es wird gerade hell. Wir werden freundlich empfangen und zu den Bussen gebeten, die schon für uns bereit stehen.

Die meisten haben auf dem Flug etwas geschlafen und sehen aus, wie gerade aufgeweckt. Aber die Stimmung ist gut und bald darauf geht es in den Siam-Park.
Angeblich der schönste Wasserpark Europas. Was wir dann zu sehen bekommen, ist wirklich sehenswert.
Ein liebevoll angelegtes, riesiges, tropenartiges Anwesen. Dazwischen versteckt unzählige Rutschenanlagen, die teilweise seinesgleichen suchen.

Nach ausgiebiger Verpflegung geht es dann gegen 14 Uhr Richtung Santa Cruz zur Aida.
Prachtvoll liegt sie an der Kaimauer und wartet auf uns, wie eine schwimmende Kleinstadt.

Nach dem Einchecken sind wir von unserer hellen und freundlich gestalteten Kabine begeistert. Etwas eng, aber mit Balkon. Dann eine Überraschung - ich werde zum Sicherheitsoffizier gebeten. In meinem Koffer wird ein verbotener Gegenstand entdeckt - mein Reisebügeleisen. Vermutlich haben die Angst, ich könnte damit den Käpt'n beschmeißen, denke ich. Die echte Begründung - Feuer auf der Kabine - erscheint mir dann aber einleuchtend.

Bei unserem ersten Rundgang merken wir: das Schiff ist der Hammer! Wieviel sich wieder seit der AIDAvita weiterentwickelt hat...

Wir treffen viele liebe Freunde und langjährige Kollegen und jedesmal ist es ein herzliches Wiedersehen und eine Erinnerung an vergangene wunderschöne Reisen oder Seminare.

Gegen Abend laufen wir dann aus und wir schauen verträumt auf die Lichter in der Bucht von Santa Cruz, die wir erst wieder in 7 Tagen sehen werden. Das wird ein kurzer Abend, denn wir sind nun seit 40 Stunden auf den Beinen...
Slideshow Report as Spam

Comments

peter-sanni
peter-sanni on

Was suchen die in euren Koffern rum?? Aber das hätte mir auch passieren können. Es lag schon zum Packen bereit. ;-)

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: