Surfer's Point

Trip Start Apr 07, 2011
1
133
237
Trip End Dec 08, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Costa Rica  , Province of Guanacaste,
Monday, December 5, 2011

Da wir schon laenger kein Meer mehr gesehen hatten, steuerten wir mit dem Bus Tamarindo und damit die Pazifikkueste an. Auf der sogenannten Nicoya-Halbinsel machen Ticos und Gringos gleichermassen Pauschalurlaub. Der Ort selbst war aber ueberraschend friedlich und nicht so sehr ueberbaut, wie wir befuerchtet hatten. Gleich beim ersten Starndblick fiel auf, dass hier weniger das Baden als das Surfen im Mittelpunkt steht. Die Anzahl der Surfshops entlang der einzigen Strasse unterstrich dies eindruecklich.

Wir entschlossen uns, mitzumachen und organisierten zwei Stunden Surfunterricht bei Iguanasurf.
Entgegen meiner Einschaetzung konnten wir schon ziemlich schnell mit den ersten Wellen zum Strand zuruecksurfen. Leider war unser Lehrer irgendwie wohl ueberrascht und wusste dann nicht, was er mit uns anfangen sollte, die konnten ja tatsaechlich auf dem Brett stehen! Und so uebten wir mehrheitlich selbst, allerdings wollte er uns immer dort "aufsteigen" lassen, wo die Wellen aus unserer Sicht am schwierigsten waren und sich innerhalb weniger Meter von Nichts zu Brechern und wieder zurueck zu Nichts verwandelten. Wir schluckten entsprechend viel Salzwasser und hatten vor allem damit zu tun, uns im untiefen Wasser durch die Brecher wieder hinaus zu arbeiten. Nun, mir hat es Spass gemacht, Cloeide etwas weniger. Jawoll, bei Cloeidi Spassfaktor gleich 0!
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: