Beerlao Festival

Trip Start Nov 28, 2011
1
28
245
Trip End Jul 31, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Mixok Guesthouse

Flag of Lao Peoples Dem Rep  ,
Sunday, December 25, 2011

Erster Feiertag in der Heimat, hier ein Tag wie jeder Andere.
So wirklich viel gibt es in Vientiane nicht zu tun und so schlendern wir lediglich ein paar Stunden über den (nicht wirklich schönen) "Indoor-Markt". Gerade als wir den Heimweg einschlagen, entdecken wir dann auch den Teil des Marktes, den wir eigentlich sehen wollten - den alten Markt. Übermäßig berauschend sieht leider auch der nicht aus, aber da es wie gesagt nicht die spannendste Stadt ist, werden wir ihn am 27. noch erkunden. In dem dem Markt angeschlossenen "Kaufhaus" trafen wir übrigens einige Laotische Stars - das ganze Kaufhaus war ob ihrer Anwesenheit in voller Aufruhr. Einer der begehrten Leute erzählte dann Biggi er würde später irgendwo auftreten. Ich verstand den mich ansprechenden (auf Laotisch) älteren "Star" leider nicht, denke aber fast, er sagte etwas ähnliches....
Nach dem Abendessen fanden wir dann auch heraus, worum es ging: BEERLAO Silvestercountdown! Es war eine Bühne aufgebaut worden, viele Tische, eine Menge Weihnachtsdeko und jede Menge Beerlao. Die erste Band die wir sahen zog einem echt die Schuhe aus, aber die nächste Band coverte aktuelle (englische) Welthits. Nicht, dass man den Sänger verstanden hätte.... Die Stimmung war nett und so tranken wir auch ein Bier mit. Claudi gewann mit unserem Beerlao Turm sogar noch ein T-Shirt. (Man musste Beerlao Dosen auftürmen und die höchsten Türme wurden "belohnt").
Was man den Abend zuhauf sah, waren Laoten, die Weihnachtsmützen auf hatten und Europäer, die darüber den Kopf schüttelten... 
 
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: