Sipadan

Trip Start Jun 27, 2006
1
16
19
Trip End Dec 24, 2006


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Malaysia  ,
Saturday, September 2, 2006

Tauchen auf Sipadan. Natuerlich wollten wir uns das Tauchen auf Sipadan nicht entgehen lassen. Die Insel Sipadan wurde beruehmt, als im Jahr 2000 Abu Sayaff Rebellen aus Philippinen Touristen der Insel Sipadan entfuehrten. Seither wurden die Bungalow Anlagen geschlossen, nur Militaer, Polizei und Parkwaechter duerfen auf der Insel uebernachten. Fuer Taucher gilt es, eine Bewilligung zu loesen, um wenigstens die Deko Pause auf der Insel verbringen zu koennen. Pro Tag duerfen aber maximal 120 Taucher die Insel oder die Tauchplaetze davor besuchen. Das spezielle am Tauchen um Sipadan sind die Drop Offs, eine 600m tiefe Wand! Zu sehen gibt es allerlei, Leopardenhaie, Grauhaie und vor allem sehr viele Schildkroeten. Diese werden auf Sipadan gehegt.

Wir wohnten auf der Nachbarinsel Mabul, ca. 15 Bootsminuten von Sipadan entfernt. So konnten wir bereits frueh morgens ins Wasser springen. Die Chance Hammerhaie zu sehen, ist dann am groessten. Leider wollten sie uns wiedereinmal nicht sehen...
Slideshow Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: