Weg zurück nach Thailand

Trip Start Nov 18, 2012
1
7
11
Trip End Dec 06, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Ubon ratchathani thailand

Flag of Thailand  , Ubon Ratchathani,
Monday, November 26, 2012

Habe heute fast laotisch zählen gelernt. Weil ich nicht so viel Zeit habe buchte ich ein VIP Busticket von Don Det zurück nach Ubon Ratchathani, um von hier nach Bangkok zu fliegen. Das sich dann so gestaltete: am Hafen von Don Det standen um 11 Uhr am Vormittag ca 40 backpacker die alle zumindest ans Festland wollten. Leider haben alle nicht bei der gleichen Gesellschaft gebucht u hatten daher verschiedenfärbige Tickets. Es gab 4 schmale, niedrige Holzboote, je maximal für 8 Menschen. Es wurden alle verladen +  Gepäck. Dann wurde gezählt, Ticket kontrolliert, umgeladen, ausgestiegen, eingestiegen, gezählt, umgeladen, ausgestiegen, eingestiegen, gezählt, nach dem 3. Mal fuhren 2 Boote los, die beiden anderen mussten nochmals die Prozedur machen, 35 Grad in sengender Sonne! Am Festland gabs einen großen Bus u 2 Minivans dort passierte das gleiche nochmal 3 mal ei- +  aussteigen, zählen etc obwohl alle ohnehin bis Pakse wollten. Dort wollten dann viele in verschiedene Richtungen, aber dennoch viele zur Grenze nach Thailand. Doch es wurden alle gezählt, sortiert, gezählt, sortiert u in der Stadt verteilt. Ich bin mit 2 sehr jungen Deutschen in "the middle of nowhere" in einem Office gelandet, wo wir warten sollten, auf den VIP Bus, gekommen ist ein Tuctuc, nach eineinhalb Stunden u das führte uns 2 Ecken weiter zum
Collecting Taxi u dieses zur Grenze, wo wir uns alle wieder getroffen haben! Surprise, surprise ;-) ! Das Ausreisen lassen sich die Laoten auch bezahlen, ein wenig frech! weiter ging's mit dem Minivan nach Ubon Ratchathani die Grenzstadt von Laos u Thailand im Süden, hier gibt es so gut wie keinen Tourismus u daher staunen einem die Thai ungeniert an. Ich bin mit einer holländischen Chirurgin u einem holländischen Banker in ein einfaches Hotel gegangen. Morgen Früh haben wir den gleichen Flug nach Bangkok. Im Hotelzimmer hat es gefühlte 100 Grad u so ließ ich die Tür offen. Sofort sind 2 ältere Thai Frauen am Boden vor meiner Tür gesessen u haben mir zugesehen. Hoffentlich gewinnt jetzt mein Schlafbedürfnis gegen die Hitze im Zimmer! Gute Nacht!
Report as Spam

Comments

wolgang on

toller bericht und tolle reise!!!! freu mich schon auf fortsetzung
bussi, wolfgang

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: