Kayaktour am Mekong und Delphine sehen

Trip Start Nov 18, 2012
1
4
11
Trip End Dec 06, 2012


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of International  , Champasak,
Saturday, November 24, 2012

Was konnte ich schöneres an meinem Geburtstag machen als in Laos am Mekong eine Kayaktour. Mein Wunsch wurde völlig erfüllt! In der Früh um 8.00 Uhr war Treffpunkt für ein gemeinsames Banana panecake Frühstück. 2schweizer Paare, jünger u älter u ein Spanier so um die 40. Zwei u zwei in einem einfachen hartplastik Boot, der Lao Tourguide beschloss, dass ich mit ihm fahre u so hatte ich ein Erlebnis wie in den Indochina Filmen die ich als Kind so gern schaute! Immer wir voran, also vor
mir die pure, unglaublich fantastische Landschaft des Mekong u einen Lao , der Laolieder leise dahin sang u Pfiff, wie eine Flöte, echt kitschig! Der Mekong ist hier ca 40 km breit und verzweigt sich so sehr, dass unglaublich viele bewohnte, unbewohnte, große u kleine Inseln entstanden sind. Zum Teil gehören sie zu Laos, zum Teil zu Cambodia. Wir fuhren über kleine Wasserwege mitten durch den Dschungel bis zu den Wasserfällen. Kurz vor Cambodia stürzt sich der Mekong über hohe Felsen in die Tiefe nach Cambodia, die Wasserfälle breiten sich auch über die 40km aus. Diese sind wir auf einer Insel umwandert u dann wieder mit dem Kayak weiter gefahren bis zur letzten Lao Insel wo der Mekong sich wahnsinnig weit ausbreitet und sehr ruhig dahin fließt. Dort sahen wir die Delphine, mein Geburtstagsgeschenk. Immer wieder tauchten die Rücken der Tiere auf u man hörte sie schnauben. Wir verhielten uns ganz ruhig, daher gibts auch kein Foto, wollte nicht die Stille stören u sie auch nicht in Wirklichkeit verpassen. Ich war glücklich! Danach gabs mitgebrachten Lunch u schwimmen in der Nähe der Delphine auf einer Insel die zu Cambodia gehört. Da wird nicht lang gefragt wer auf welcher Insel, welcher Staatsbürger, mit welchem Visum ist! Sehr lustig!Retour ging's zum Laofestland, paddelnd, zu Fuss um einen anderen Wasserfall u dann ab zur Ausgangsinsel, paddelnd! Ich war sehr müde aber sehr zufrieden. Dann gabs noch Bier für die Geburtstagskinder, ich u der eine Schweizer und das Honeymoon Paar! Das Abendessen war ein Mekongfisch in Bananenblättern u dann viel Schlaf!
In der Nacht gab es dann ein Gewitter von der Feinsten Sorte: gewaltige Blitze u Donner u unglaublich viel Regen auf einmal! Richtig tropisch!
Slideshow Report as Spam

Comments

Ulli on

So einen Geburtstag wirst du nicht so schnell wieder erleben! Ich freue mich für dich!

geri on

hallo monika
freut mich, dass es dir so gut geht und die delphine dich besuchten
laß es dir weiter gut gehen und halte uns mit deinen schönen berichten am laufenden
liebe grüße geri

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: