Tempeln, Palaeste und Traditionen

Trip Start Apr 17, 2011
1
4
29
Trip End Jun 24, 2011


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Nepal  ,
Friday, April 22, 2011

Die nächsten Tage besuchten wir alle drei schön renovierten Königsstädte Turbarmargh Hanuman Dokha, Patan und Bhaktabur - Wolfgang ist unser Reiseführer, besser noch , er erzählt zusätzlich zu den geschichtlichen und religiösen Einzelheiten seine Erlebnisse u Erinnerungen seiner vielen Nepalreisen der letzten 35 Jahre! Hervorragend, Matthias u ich brauchen nur schauen, hören, staunen u konsumieren! Und das machen wir! Früh morgens gings nach Bodhnath, die größte buddhistische Stupa im Kathmandutal. Die Teilnahme an einem morgendlichen Gebet mit sehr jungen Mönchen ndu einem angehenden Lama, auch erst ca 12 Jahre alt und seinen Lehrern, brachte uns ein heiliges Frühstück während der Zeremonie ein! Sehr köstlichen masala chai u Fladenbrot. Zum Vollmond waren wir abends in  Swayambhunath dort gab es viele Öllampen und kleine Feuer, sehr stimmungsvoll auf dem Hügel oberhalb von Kathmandu mit seinem Hindu und Buddha Tempel. Ansonsten ist hier shoppen angesagt, alles billig u einzigartig! So wird man sein Geld auch los, für Sachen die man unbedingt braucht, die super praktisch sind, die gut aussehen. . . zumindestens glaubt man das hier einmal!
Slideshow Report as Spam

Comments

MO on

Hi du - ganz schön fleißig beim schreiben ;) bravo! Bin das erste mal seit 4 Wochen in meinem Outlook - ich denke euch geht es hervorragend und ihr seid wohlauf - bitte grüß mir den Wolfgang und den Sohnemann ganz lieb. Ich wünsch euch alles Gute und eine tolle Zeit in den Bergen.
Bussl Mo

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: