Ferien am Meer

Trip Start Jun 18, 2006
1
4
34
Trip End Oct 29, 2006


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow

Flag of Ecuador  ,
Tuesday, June 27, 2006

Eigentlich dachte ich ja, es waere doch besser ueber Tag zu reisen, jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Den ganzen Montag habe ich im Bus verbracht von Quito nach Bahia de Caraquez an der Kueste. Erst abends gegen halb neun kamen wir dort an. Eigentlich wollte ich sofort weiterfahren, beschloss dann aber doch eine Nacht in Bahia zu bleiben. Bahia ist die Eco-City von Ecuador. Hier gibt unzaehlige Umweltprojekte und Oekotourismus. Ausserdem gibt es Bici-Taxis wie in Indien, nur ohne Motor, eben oekologisch. Ausserdem ist es glaub ich die sicherste Stadt in Ecuador, weil dort echt der Hund verfroren ist. Eine himmlische Ruhe herrscht dort abends. Ich bin dann in ein Hostal gefahren (mit einem ganz kommerziellen Taxi allerdings, weil keine Bici-Taxis mehr fahren, wenn es dunkel ist). Die Empfehlung hatte ich von einem Ecuadorianer bekommen, der mit mir im Bus gefahren ist. Er meinte, das Hostal waere neu und gehoere einem Freund von ihm. Als ich den Besitzer gesehen habe, konnte ich meinen Augen nicht trauen. Es war ein Typ, den ich noch von meinem letzten Aufenthalt in Ecuador kannte. Er hatte in der zwischen Zeit geheiratet (eine Amerikanerin, die ehrlichgesagt seine Mutter haette sein koennen) und in Bahia ein Hostal eroeffnet. So war ich dann auch der einzige Gast im Hostal, wie gesagt, in dieser Stadt ist nicht sehr viel los. So habe ich es mir auf dem Balkon mit einem uralten Reisefuehrer bequem gemacht und die Aussicht genossen.
Report as Spam

Use this image in your site

Copy and paste this html: