Unmenge an Straenden

Trip Start Mar 23, 2010
1
5
40
Trip End Ongoing


Loading Map
Map your own trip!
Map Options
Show trip route
Hide lines
shadow
Where I stayed
Bei Dieter & Eileen

Flag of Australia  , Victoria,
Tuesday, April 6, 2010

So, nun also der Nachtrag, was innnerhalb der letzten 10 Tage passiert ist:
Sonntag nach meiner Ankuft haben mich wie gasagt Dieter (also Omas Bruder) & Eileen abgeholt und mich zu sich nach Tyabb (circa ein Stunde mit dem Auto von Melbourne entfernt) genommen. Die zwei waren auch voll nett und ich habe meinen Aufenthalt dort sehr genossen. Staendig haben sie mich irgendwo hingefahren, mir alles moegliche gezeigt - insbesondere viele Straende! :o) Ich glaube ich kenn jetzt alle Straende auf der Halbinsel auf der sie leben. Manche hab ich nur kurz gesehen, in manchen war ich schwimmen (was mir skeptische Blicke von den Aussies dort eingebracht hat, denn nach australischer Sicht ist es schon viel zu kalt, um schwimmen zu gehen!), an anderen bin ich nur entlangspaziert und manche hab ich sogar mehrmals besucht. Das kam immer auf das Wetter und meine Begleitung an. Einen Tag war ich mit einem netten Paerchen aus GB unterwegs, dass auch gerade hier zu besuch ist. Insgesamt muss ich sagen, dass mir die Straende auf der Ozean-Seite besser gefallen, als die in der Phillip Bay. Mein Favorit ist die Sorrento, allerdings der Strand, der an der Ozean-Seite der Halbinsel liegt. Aber seht selbst...

Letzten Montag haben wir dann einen Tagesausflug auf eine circa einstuendig entfernte Halbinsel mit dem Namen Phillip Island unternommen. Dabei hab ich Pelikane, Pinguine und Surfer zu sehen bekommen und eigentlich haette ich noch Robben und irgendwelche Voegel sehen sollen, die haben sich aber vor mir versteckt. Auch dazu unter bei den Bildern mehr Infos.

Ansonsten hab ich noch ganz viel Familie kennengelernt. Dieter hat insgesamt 3 Soehne: Stephen, Phillip und Michael. Die sind inzwischen alle verheiratet und haben bis auf Phillip auch schon Kinder. Stephen erwartet gerade seinen fuenften (!) Sohn und von Michaels kleinen Sohn hab ich glaube schon mal erzaehlt - echt goldig. Die hab ich inzwischen jedenfalls alle kennengelernt. Als Dieter aber Eileen geheiratet hat, kam noch mal ein Haufen dazu. Hab bislang Einleens Tochter, deren Mann und ihre beiden Kinder getroffen. Die Kinder sind aber etwas aelter als ich, der Eine heiratet dieses WE und die Andere ist erst letzte Woche in ihr erstes eigenes Haus gezogen (by the way: von der Wohn- und Hausbausituation hier muss ich euch bei Gelegenheit auch mal berichten). Eileens Sohn und seine Familie hab ich bislang aber noch nicht kennengelernt.

So naehre Infos zu meinen bisherigen Reiseziehlen gibts wie gesagt direkt bei den Bildern. Ich hab mir auch mal erlaubt Karten abzufotografieren, wo eingezeichnet ist, wo genau ich war - ansonsten ist das immer so abstrakt. Ach und schaut genau, denn unter den Fotos verstecken sich auch ein paar Videos!

Zu meinen weiteren Plaenen: ich bin seit heute bei Michael, seiner Frau Lousie und ihrem 19 Monate alte Sohnemann Ben. Ich werd hier uebers WE bleiben und endlich...ja... SURFEN :o) Am Samstag gehts auf die Wellen...jippie!!!
Am Sonntag bin ich dann zum Grillen anlaesslich der Hochzeit eingeladen und ab Montag gehts wieder in die Stadt zu Phillip & Joselyn (die Straende kenn ich ja nun alle und von der Stadt hab ich noch nicht so viel gesehen).

Soweit erst mal von mir...
DieMicha

Slideshow Report as Spam

Post your own travel photos for friends and family More Pictures & Videos

Comments

Susanne in Cairns on

Hallo Zuckerpuppe, freut mich das du gut in Melbourne gelandet bist. Ich wuensche dir die allerbeste und tollste Zeit in Australien und wer weiss vielleicht sehn wir uns ja mal. Das waere doch was. Wielange bleibste jetzt noch in Mlb?
Ich war leider bis jetzt auch noch nicht surfen, bin also auch neidisch. Der Veit ist heute auch wieder heim geflogen und bei mir ist Trauerstimmung.

Nagut Puppe, ich werd immer mal auf deinem Blog rumstoebern oder du meldest dich mal bei meinem Blog. Bis denn

Add Comment

Use this image in your site

Copy and paste this html: